Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 22. April 2019, 15:16 Uhr

technotrans SE

WKN: A0XYGA / ISIN: DE000A0XYGA7

technotrans verzeichnet solide Entwicklung! - Aktienanalyse


18.03.19 15:17
ODDO BHF

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - technotrans-Aktienanalyse der Analyst Thomas Effler von ODDO BHF:

Thomas Effler, Aktienanalyst von ODDO BHF, bestätigt laut einer Aktienanalyse seine neutrale Haltung gegenüber den Aktien der technotrans SE (ISIN: DE000A0XYGA7, WKN: A0XYGA, Ticker-Symbol: TTR1).

Die Kerngeschäftsbereiche der technotrans SE würden eine solide Entwicklung verzeichnen. Die Wachstumsmärkte würden die Haupttreiber der Gruppe bleiben.

Der Ausblick für 2019 sei etwas gedämpft ausgefallen. Die Analysten von ODDO BHF passen ihre Prognose nach unten an. Analyst Thomas Efflere reduziert das Kursziel für die technotrans-Aktie von 38,00 auf 33,00 EUR.

In ihrer technotrans-Aktienanalyse halten die Analysten von ODDO BHF am "neutral"-Rating fest.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze technotrans-Aktie:

Düsseldorf-Aktienkurs technotrans-Aktie:
28,60 EUR +0,53% (18.03.2019, 13:30)

Tradegate-Aktienkurs technotrans-Aktie:
28,65 EUR +/- 0,00% (18.03.2019, 11:37)

ISIN technotrans-Aktie:
DE000A0XYGA7

WKN technotrans-Aktie:
A0XYGA

Ticker-Symbol technotrans-Aktie:
TTR1

Kurzprofil technorans SE:

technotrans SE (ISIN: DE000A0XYGA7, WKN: A0XYGA, Ticker-Symbol: TTR1) ist ein international agierendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen, das sich auf kundenspezifische Anwendungen im Bereich Flüssigkeiten-Technologie konzentriert.

Das Unternehmen setzt sich aus der technotrans SE selbst und 20 Tochtergesellschaften zusammen. Der Hauptsitz der technotrans SE liegt in Sassenberg (Westfalen). Weltweit ist technotrans an 20 Standorten tätig und beschäftigt insgesamt rund 1.450 Mitarbeiter (31. Dezember 2018).

Die unternehmerische Tätigkeit teilt sich auf in die eigentliche Produktion mit eigenen Werken, die auf einzelne Geschäftsfelder bzw. Baureihen spezialisiert sind, und in den (Direkt-)Vertrieb und Service, der sich dem Abverkauf und der Kundenbetreuung im Rahmen des Product-Lifecycle-Managements widmet.

Aufgrund einer langjähriger Erfahrung und großem Know-how bezeichnet sich technotrans als eines der weltweit führenden Unternehmen für Peripherielösungen in der Druckindustrie. Zusätzlich wurde in den vergangenen Jahren die Marktposition in Feldern wie der Laserkühlung, beispielsweise beim Laserschweißen, in der Stanz- und Umformtechnik, hier vor allem in Temperierung, Filtration und Beölung, und in der Scanner- und Medizintechnik ausgebaut. (18.03.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20.04.19 , Aktiennews
Technotrans: Was wird sich hier jetzt tun?
Für die Aktie Technotrans aus dem Segment "Industriemaschinen" wird an der heimatlichen Börse Xetra ...
17.04.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: technotrans SE startet schwächer im [...]
technotrans SE startet schwächer im ersten Quartal 2019 ^ DGAP-Ad-hoc: technotrans SE / Schlagwort(e): ...
16.04.19 , Aktiennews
Technotrans: Es hat sich angekündigt und jetzt …
Am 16.04.2019, 03:03 Uhr notiert die Aktie Technotrans an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 27,87 EUR. Das Unternehmen ...