Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. Oktober 2019, 14:14 Uhr

Weibo Corporation ADR

WKN: A110V7 / ISIN: US9485961018

Weibo ist einzigartige Social Media-Plattform! - Aktienanalyse


04.02.19 15:08
Credit Suisse

Zürich (www.aktiencheck.de) - Weibo-Aktienanalyse von Analyst Thomas Chong von der Credit Suisse:

Laut einer Aktienanalyse äußert Analyst Thomas Chong von der Credit Suisse im Hinblick auf die Aktien von Weibo Corp. (ISIN: US9485961018, WKN: A110V7, Ticker-Symbol: 2WBA, NASDAQ-Symbol: WB) die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Weibo Corp. sei eine einzigartige positionierte Social Media-Plattform. Das Unternehmen verfüge über eine riesige Nutzerbasis.

Weibo sei eine der wenigen Apps in China die mehr als 100 Mio. täglich aktive Nutzer zähle.

Die Analysten der Credit Suisse gehen von einem durchschnittlichen Gewinnwachstums in den kommenden drei Jahren von 24% aus.

Analyst Thomas Chong veranschlagt ein Kursziel für die Weibo-Aktie von 72,00 USD.

In ihrer Weibo-Aktienanalyse beginnen die Analysten der Credit Suisse die Bewertung des Titels mit einem "outperform"-Rating.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Weibo-Aktie:

Frankfurt-Aktienkurs Weibo-Aktie:
53,02 EUR +0,30% (04.02.2019, 10:50)

Tradegate-Aktienkurs Weibo-Aktie:
52,60 EUR -1,02% (04.02.2019, 12:45)

NASDAQ-Aktienkurs Weibo-Aktie:
61,17 USD +0,44% (04.02.2019, 14:50, vorbörslich)

ISIN Weibo-Aktie:
US9485961018

WKN Weibo-Aktie:
A110V7

Ticker-Symbol Weibo-Aktie Deutschland:
2WBA

NASDAQ Ticker-Symbol Weibo-Aktie:
WB

Kurzprofil Weibo Corp.:

Weibo Corp. (ISIN: US9485961018, WKN: A110V7, Ticker-Symbol: 2WBA, NASDAQ-Symbol: WB) ist eine in China beheimatete Social Media-Plattform. Der Kurznachrichtendienst gleiche in vielfacher Hinsicht dem US-amerikanischen Pendant Twitter. Nach eigenen Angaben zählt Sina Weibo mehr als 130 Mio. aktive Nutzer. (04.02.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.10.19 , DAF
Dow Jones, DAX, Netflix, IBM, Alibaba, Weibo, Be [...]
Die US-Indizes verzeichneten gestern Verluste. Für den Dow Jones ging es minimal um 0,06 Prozent nach unten. Damit ...
10.09.19 , DAF
Dow Jones, Facebook, Alphabet, Apple, Shopify, A [...]
Bei den großen US-Indizes sahen wir gestern kaum Bewegung. Der Dow Jones ging mit einem Plus von 0,1 Prozent aus ...
05.09.19 , DAF
Dow Jones, Caterpillar, Apple, Facebook, Alibaba, G [...]
Bei den US-Indizes dominierten gestern die grünen Vorzeichen. Für den Dow Jones ging es um 0,9 Prozent nach ...