Suchen
Login
Anzeige:
Do, 20. Juni 2019, 1:57 Uhr

Wacker Chemie

WKN: WCH888 / ISIN: DE000WCH8881

Wacker Chemie-Aktie: Auf der Käuferseite bleiben - Aktienanalyse


05.09.16 07:11
Frankfurter Börsenbrief

Detmold (www.aktiencheck.de) - Wacker Chemie-Aktienanalyse vom "Frankfurter Börsenbrief":

Die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" raten in ihrer aktuellen Aktienanalyse bei der Aktie des Münchner Chemiekonzerns Wacker Chemie AG (ISIN: DE000WCH8881, WKN: WCH888, Ticker-Symbol: WCH, Nasdaq OTC-Symbol: WKCMF) auf der Käuferseite zu bleiben.

Erst sei das Stop-Buy-Limit ausgelöst worden, dann sei die Wacker Chemie-Aktie nochmals eingeknickt. Aber: Der Widerstandsbereich 85/87 EUR werde weiter unter Beschuss genommen. Die Charttechnik signalisiere weiterhin Hochprozenter-Potenzial mit einer umgekehrten Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Werde der Widerstand (die Nackenlinie) überwunden, winke ein Kurspotenzial - auch zeitnah - bis etwa 110 und mit etwas Glück auch 115 EUR.

Insofern: Für Nachzügler ist die Wacker Chemie-Aktie immer noch eine Wette wert, so die Aktienexperten vom "Frankfurter Börsenbrief". Das Kursziel laute 115 EUR. (Ausgabe 35 vom 03.09.2016)

Die vollständige Ausgabe des Frankfurter Börsenbriefes können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.frankfurter-boersenbriefe.de/a>

Börsenplätze Wacker Chemie-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wacker Chemie-Aktie:
84,11 EUR +1,00% (02.09.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Wacker Chemie-Aktie:
84,412 EUR +0,25% (02.09.2016, 22:25)

ISIN Wacker Chemie-Aktie:
DE000WCH8881

WKN Wacker Chemie-Aktie:
WCH888

Ticker-Symbol Wacker Chemie-Aktie:
WCH

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wacker Chemie-Aktie:
WKCMF

Kurzprofil Wacker Chemie AG:

Die Wacker Chemie AG (ISIN: DE000WCH8881, WKN: WCH888, Ticker-Symbol: WCH, Nasdaq OTC-Symbol: WKCMF) ist ein global operierender Chemiekonzern mit rund 17.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 5,3 Mrd. EUR (2015). Global vernetzt über fünf Geschäftsbereiche betreiben wir derzeit weltweit 25 Produktionsstandorte. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros in 28 Ländern ist WACKER in Amerika, Asien, Australien und Europa vertreten. (05.09.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18.06.19 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS 2: Siltronic-Aktien nach Gewinnw [...]
(Neu: Schlusskurse, Tendenzwende bei anderen Tech-Werten) FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein weiter eingetrübter ...
18.06.19 , dpa-AFX
ROUNDUP 2: Handelskrieg und Halbleiterflaute belas [...]
(Neu: Kursentwicklung im zweiten Absatz, Analystenkommentar der Commerzbank im siebten Absatz) MÜNCHEN ...
18.06.19 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Technologiewerte unter Druck [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein weiter eingetrübter Ausblick von Siltronic hat die Aktien des Herstellers von Halbleiter-Wafern ...