Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 22. November 2019, 11:03 Uhr

VIB Vermögen

WKN: A2YPDD / ISIN: DE000A2YPDD0

VIB Vermögen: Guter Start ins neue Geschäftsjahr - Aktienanalyse


16.05.19 09:18
SRC Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - VIB Vermögen-Aktienanalyse von SRC Research:

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, bestätigen in einer aktuellen Aktienanalyse ihr Anlagevotum für die Aktie des bayerischen Immobilienunternehmens VIB Vermögen AG (ISIN: DE0002457512, WKN: 245751, Ticker-Symbol: VIH).

Das Unternehmen habe heute den Bericht zum ersten Quartal 2019 veröffentlicht. Die Zahlen und die Entwicklung der Gesellschaft hätten vollumfänglich im Rahmen der Analysten-Erwartung gelegen. Die Umsatzerlöse seien um rund 6% von 21,3 Mio. Euro auf 22,5 Mio. Euro angestiegen, was vor allem an den in 2018 fertiggestellten Objekten gelegen habe. Die Aufwendungen für Investment Properties und der Personalaufwand hätten sich leicht erhöht, während die sonstigen betrieblichen Aufwendungen leicht rückläufig gewesen seien. Das operative Ergebnis auf EBIT-Basis habe somit bei 17,6 Mio. Euro gelegen, ein Plus von rund 7% gegenüber dem Vorjahreswert von 16,5 Mio. Euro.

Das Ergebnis aus at-Equity bewerteten Beteiligungen habe bei 124.000 Euro gelegen. Der Zinsaufwand habe erneut von 3,91 Mio. Euro im Vorjahr auf 3,75 Mio. Euro verringert werden können, da der durchschnittliche Zinssatz bei nur noch 2,26% liege (Jahresende 2018: 2,33, 1Q 2018: 2,52%). Das Vorsteuerergebnis belaufe sich auf 13,9 Mio. Euro, was einem signifikanten Anstieg von über 11% zum Vorjahreswert von 12,5 Mio. Euro entspreche. Der Nettogewinn nach Minderheiten habe bei 11,2 Mio. Euro (Q1 2018: 10,0 Mio. Euro) gelegen. Dies entspreche einem Ergebnis je Aktie von 40 Cent. Der cash-getriebene FFO sei ebenfalls deutlich gewachsen und habe mit 12,1 Mio. Euro um rund 12% über der Vorjahresperiode von 10,8 Mio. Euro gelegen.

Das Portfolio des Unternehmens sei größtenteils unverändert zum Jahresende 2018 bei 108 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von über 1,1 Mio. qm und einem Marktwert von nahezu 1,2 Mrd. Euro geblieben. Die bereits sehr niedrige Leerstandsrate von 0,7% zum Jahresende 2018 habe in den ersten drei Monaten nochmals auf 0,6% verringert werden können. Der EPRA NAV sei um über 2% gesteigert worden und habe nach dem ersten Quartal bei 572 Mio. Euro bzw. 20,74 Euro je Aktie gelegen. Die Eigenkapitalquote sei leicht von 42,7% auf 42,4% gefallen, während der LTV ebenfalls leicht von 51,0% auf 50,3% rückläufig gewesen sei.

VIB Vermögen habe einen guten Start in das neue Geschäftsjahr hingelegt und die Analysten würden davon ausgehen, dass die kommenden Quartale genauso gut ausfallen würden. Ihr Ausblick über 2019 hinaus sei ebenfalls weiterhin sehr positiv. Mit den Fertigstellungen in 2019 und 2020 sowie der 115.000 qm großen Pipeline für weiter Eigenentwicklungen sei das weitere Wachstum bereits jetzt gesichert. Ebenfalls habe das Unternehmen mit der erfolgreichen Platzierung des 42,5 Mio. Euro Schuldscheindarlehns vom 2. April frisches Kapital für weiteres Wachstum sichern können. Zusätzlich biete der sehr attraktive Zinssatz der Anleihe von nur 1,03% eine weitere Reduzierung der Finanzierungskosten und eine einhergehende Erhöhung der Profitabilität. Die VIB-Aktie habe seit Jahresbeginn bereits über 17% zulegen können und habe sich somit dem Kursziel von 26,00 Euro, welches die Analysten hiermit bestätigen würden, angenähert.

Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten von SRC Research, bestätigen ebenfalls ihr "hold"-Rating für die VIB Vermögen-Aktie. (Analyse vom 15.05.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze VIB Vermögen-Aktie:

Xetra-Aktienkurs VIB Vermögen-Aktie:
25,40 EUR (15.05.2019)

Tradegate-Aktienkurs VIB Vermögen-Aktie:
25,30 EUR (15.05.2019)

ISIN VIB Vermögen-Aktie:
DE0002457512

WKN VIB Vermögen-Aktie:
245751

Ticker-Symbol VIB Vermögen-Aktie:
VIH

Kurzprofil VIB Vermögen AG:

Die VIB Vermögen AG (ISIN: DE0002457512, WKN: 245751, Ticker-Symbol: VIH) ist eine mittelständische Immobilienholding mit Investitionsfokus auf gewerbliche Immobilien in Süddeutschland, die seit über 20 Jahren erfolgreich am Markt agiert. 1993 als Personengesellschaft gegründet, wurde die VIB Vermögen AG im Jahr 2000 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Seitdem entwickelte die Gesellschaft ihre Kernkompetenzen im Bereich des Erwerbs und der Verwaltung eigener Immobilien und der Beteiligung an Gesellschaften mit Immobilienvermögen.

Die VIB Vermögen AG betreibt eine "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie. Hierbei stehen die Projektentwicklung und Konzeption von Immobilien neben dem Erwerb von Bestandsimmobilien für das eigene Portfolio im Vordergrund. Zum Immobilienportfolio des VIB-Konzerns zählen Logistikimmobilien, Industrieanlagen, Shopping- und Fachmarktzentren sowie Gewerbe- und Dienstleistungszentren. (16.05.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
07.11.19 , SRC Research
VIB Vermögen mit ordentlichen 9M-Zahlen - Kursz [...]
rankfurt (www.aktiencheck.de) - VIB Vermögen-Aktienanalyse von SRC Research: Stefan Scharff und Christopher Mehl, ...
06.11.19 , dpa-AFX
DGAP-News: VIB Vermögen setzt profitablen Wac [...]
VIB Vermögen setzt profitablen Wachstumskurs in 2019 erfolgreich fort ^ DGAP-News: VIB Vermögen ...
23.10.19 , dpa-AFX
DGAP-News: VIB Vermögen AG: Ludwig Schlosse [...]
VIB Vermögen AG: Ludwig Schlosser zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt ^ DGAP-News: VIB ...