Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 19. Juni 2019, 1:42 Uhr

Varta

WKN: A0TGJ5 / ISIN: DE000A0TGJ55

VARTA: Nachfrage bei Lithium-Ionen Batterien ungebrochen hoch - Aktienanalyse


16.05.19 15:08
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - VARTA: Nachfrage bei Lithium-Ionen Batterien ungebrochen hoch - Aktienanalyse

Der Batteriehersteller VARTA (ISIN: DE000A0TGJ55, WKN: A0TGJ5, Ticker-Symbol:VAR1) hat die Prognose für das laufende Jahr erhöht, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Beim Umsatz werde jetzt ein Anstieg auf 310 Mio. bis 315 Mio. Euro (statt 303 Mio. bis 309 Mio. Euro) erwartet. Das wäre eine Steigerung um bis zu 16 Prozent. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) solle auf 64 Mio. bis 67 Mio. Euro (statt 61 Mio. bis 64 Mio. Euro) klettern, nach 50,2 Mio. Euro im vergangenen Jahr. Damit habe der Spezialist für Mikrobatterien die Spannen für beide Kennziffern angehoben.

Basis für den Optimismus sei ein hervorragendes erstes Quartal 2019. Der Konzernumsatz habe sich erneut prozentual zweistellig, um 10,7 Prozent auf 73,4 Mio. Euro, erhöht. Das bereinigte EBITDA sei einmal mehr deutlich überproportional um 36,9 Prozent auf 17,4 Mio. Euro gestiegen und die bereinigte EBITDA-Marge habe sich um 4,5 Prozentpunkte auf 23,7 Prozent verbessert. "Die sehr guten Geschäftszahlen im ersten Quartal 2019 unterstreichen unsere herausragende Position als Technologie- und Marktführer in unseren strukturell wachsenden Marktsegmenten", habe VARTA-Chef Herbert Schein erklärt. "Insbesondere bei unseren Lithium-Ionen Batterien ist die Nachfrage ungebrochen hoch. Daher erweitern wir unsere Produktionskapazität in diesem margenstarken Wachstumsbereich nochmals, um unsere starke Marktposition weiter auszubauen."

Da die VARTA-Aktie schon gut gelaufen ist, raten die Experten vom "ZertifikateJournal" vorerst weiterhin zu Investments mit Rabatt. (Ausgabe 19/2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze VARTA-Aktie:

XETRA-Aktienkurs VARTA-Aktie:
46,60 EUR +2,53% (16.05.2019, 14:39)

Tradegate-Aktienkurs VARTA-Aktie:
46,65 EUR +2,53% (16.05.2019, 14:55)

ISIN VARTA-Aktie:
DE000A0TGJ55

WKN VARTA-Aktie:
A0TGJ5

Ticker-Symbol VARTA-Aktie:
VAR1

Kurzprofil VARTA AG:

Die VARTA AG (ISIN: DE000A0TGJ55, WKN: A0TGJ5, Ticker-Symbol:VAR1) als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Power & Energy tätig. Die VARTA Microbattery GmbH ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, einer der Marktführer bei Hörgerätebatterien und strebt die Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables insbesondere bei Hearables an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf intelligente Energielösungen für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden sowie auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig. (16.05.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18.06.19 , Maydorns Meinung
VARTA: Kurse von 70 Euro langfristig möglich - [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VARTA-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn, Redakteur des ...
18.06.19 , DAF
Maydorns Meinung: Wirecard, Nel, Lufthansa, Deuts [...]
In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher ...
17.06.19 , dpa-AFX
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: VARTA AG ( [...]
VARTA AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...