Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 25. September 2020, 8:37 Uhr

United Internet

WKN: 508903 / ISIN: DE0005089031

United Internet: Leerverkäufer AQR Capital Management baut Position sukzessive ab - Aktiennews


07.08.20 11:20
aktiencheck.de

Montabaur (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management, LLC fährt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der United Internet AG sukzessive zurück:

Die Shortseller des Hedgefonds AQR Capital Management, LLC haben ihr Engagement in den Aktien des Internetdienstleisters United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) deutlich verringert.

Der in Greenwich, Connecticut, USA, beheimatete Hedgefonds-Riese AQR Capital Management, LLC hat am 05.08.2020 seine Netto-Leerverkaufsposition in den United Internet AG-Aktien von 0,99% auf 0,89% gekürzt.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den United Internet AG-Aktien:

0,89% AQR Capital Management, LLC (05.08.2020)
0,65% Canada Pension Plan Investment Board (29.07.2020)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Aktien der United Internet AG: mindestens 1,54%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht veröffentlichungspflichtig nicht berücksichtigt.

Börsenplätze United Internet-Aktie:

Xetra-Aktienkurs United Internet-Aktie:
39,91 EUR +1,45% (07.08.2020, 11:11)

Tradegate-Aktienkurs United Internet-Aktie:
39,83 EUR +0,38% (07.08.2020, 11:18)

ISIN United Internet-Aktie:
DE0005089031

WKN United Internet-Aktie:
508903

Eurex Optionskürzel United Internet-Aktienoption:
UTDI

Ticker-Symbol United Internet-Aktie:
UTDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol United Internet-Aktie:
UDIRF

Kurzprofil United Internet AG:

Die United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) ist mit über 23 Mio. kostenpflichtigen Kundenverträgen und über 36 Mio. werbefinanzierten Free-Accounts ein führender europäischer Internet-Spezialist. Kern von United Internet ist eine leistungsfähige "Internet-Fabrik" mit ca. 9.000 Mitarbeitern, ca. 3.000 davon in Produkt-Management, Entwicklung und Rechenzentren. Neben einer hohen Vertriebskraft über etablierte Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, STRATO, 1&1 Versatel sowie die Marken von Drillisch Online steht United Internet für herausragende Operational Excellence bei weltweit rund 60 Mio. Kunden-Accounts. (07.08.2020/ac/a/t)




 
24.09.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Mobilfunkausbau für den neuen Übertragungsstandard 5G kommt voran. Als drittes ...
24.09.20 , dpa-AFX
O2 startet im Oktober 5G-Netz in fünf deutschen [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Gut 15 Monate nach der Versteigerung der 5G-Funkfrequenzen in Deutschland steigt auch der ...
BASF baut weitere Stellen ab - Nike pulverisiert A [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - Der gestrige Dienstag gestaltete sich auf Einzeltitel-Ebene insgesamt relativ ereignisarm, ...