Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Oktober 2019, 0:34 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla-Aktie: Sorgen um die Profitabilität! - Aktienanalyse


07.02.18 16:52
Sanford C. Bernstein & Co

New York (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von Analyst Toni Sacconaghi von Sanford C. Bernstein & Co:

Im Rahmen einer Aktienanalyse bestätigt Analyst Toni Sacconaghi vom Investmenthaus Sanford C. Bernstein & Co in Bezug auf die Aktien von Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) seine Erwartung einer marktkonformen Kursentwicklung.

Das neue Entlohnungssystem bei Tesla Inc. für CEO Elon Musk orientiere sich an der Marktkapitalisierung, wobei bestimmte Umsatz- und EBITDA-Niveaus erreicht werden müssten.

Die Zielsetzungen seien anspruchsvoll. In zehn Jahren peile das Unternehmen Erlöse von 100 Mrd. USD an. Die niedrigeren EBITDA-Margen würden die Bedenken hinsichtlich der Profitabilität des Model 3 verdeutlichen.

Die Aktienanalysten von Sanford C. Bernstein & Co stufen in ihrer Tesla-Aktienanalyse den Titel unverändert mit "market perform" ein und halten am Kursziel von 265,00 USD fest.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
276,30 Euro +3,87% (07.02.2018, 16:28)

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
277,22 Euro +2,70% (07.02.2018, 16:39)

Nasdaq-Aktienkurs Tesla-Aktie:
USD 340,63 +1,99% (07.02.2018, 16:45)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker Symbol Tesla-Aktie Deutschland:
TL0

Ticker Symbol Tesla-Aktie Nasdaq:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota.

Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk


(07.02.2018/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17.10.19 , Maydorns Meinung
Tesla: 200-Tage-Linie endlich wieder zurückerobert [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn vom Anlegermagazin ...
17.10.19 , DAF
Wirecard, Netflix, IBM, Tesla, Volkswagen, Aurora [...]
In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher ...
17.10.19 , Der Aktionär
Tesla: Porsche Taycan gewinnt Sprint gegen Tesla [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von Florian Söllner vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Florian ...