Suchen
Login
Anzeige:
Do, 24. September 2020, 9:37 Uhr

Symrise

WKN: SYM999 / ISIN: DE000SYM9999

Symrise-Aktie: Rücksetzer nach Quartalszahlen - Aktienanalyse


13.11.15 16:24
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Symrise-Aktie: Rücksetzer nach Quartalszahlen - Aktienanalyse

Der Duft- und Aromenhersteller Symrise (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, Nasdaq OTC-Symbol: SYIEF) bleibt auf Kurs zu seinen Jahrszielen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

In den ersten neun Monaten sei das EBITDA um 30 Prozent auf 448,5 Mio. Euro geklettert. Unterm Strich seien 199 Mio. Euro übrig geblieben, 13 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Auch die Umsatzentwicklung könne sich sehen lassen: Die Erlöse hätten um 29 Prozent 1,97 Mrd. Euro angezogen. Für Rückenwind habe der schwache Euro sowie die Übernahme des französischen Rivalen Diana gesorgt. Die Vorjahres-Akquisition habe insgesamt 394,4 Mio. Euro zum Konzernumsatz beigesteuert. Den Großteil des Wachstums erziele Symrise aber in den Schwellenländern. Hier habe der Umsatzanteil bei 47 Prozent gelegen.

Positiv: Der Konzern bleibe hoch profitabel: Die EBITDA-Marge habe sich gegenüber dem Vorjahr um 0,2 Prozentpunkte auf 22,7 Prozent erhöht. Im dritten Quartal habe sie mit 22,9 Prozent sogar noch einen Tick darüber gelegen. An der Börse sei die Aktie dennoch unter Druck geraten. Anleger hätten sich eben mehr erhofft. Da habe auch nicht geholfen, dass Vorstandschef Heinz-Jürgen Bertram die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt habe. Demnach wolle der Konzern weiterhin schneller wachsen als der Gesamtmarkt, der um zwei bis drei Prozent zulegen solle. Allerdings erwarte das Unternehmen bei der EBITDA-Marge keine signifikante Verbesserung. Diese solle mehr als 20 Prozent betragen.

Für die Symrise-Aktie sei der Rücksetzer zu einem ungünstigen Zeitpunkt gekommen. Die Symrise-Aktie sei auf einem guten Weg gewesen, das im August markierte Jahreshoch zurückzuerobern. Jetzt sei der Angriff fürs Erste wohl abgeblasen. Angesichts der soliden Geschäftsentwicklung sollte sich das weitere Rückschlagpotenzial allerdings in Grenzen halten, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 44/2015)

Börsenplätze Symrise-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Symrise-Aktie:
61,57 EUR -0,90% (13.11.2015, 15:56)

Tradegate-Aktienkurs Symrise-Aktie:
61,577 EUR -0,53% (13.11.2015, 15:51)

ISIN Symrise-Aktie:
DE000SYM9999

WKN Symrise-Aktie:
SYM999

Ticker-Symbol Symrise-Aktie:
SY1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Symrise-Aktie:
SYIEF

Kurzprofil Symrise AG:

Die Symrise AG (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, Nasdaq OTC-Symbol: SYIEF) ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von mehr als 2,1 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2014 gehört das Unternehmen zu den Top 3 im globalen Markt der Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist in mehr als 40 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Die Unternehmensstrategie von Symrise bezieht deshalb auf allen Ebenen Aspekte der Nachhaltigkeit ein. 2012 wurde das Unternehmen mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. 2013 wurde Symrise von der DQS als sogenanntes "Grünes Unternehmen" zertifiziert. (13.11.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.09.20 , Der Aktionär
Symrise-Aktie knapp unter Rekordhoch - Aktienana [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Symrise-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender ...
23.09.20 , BERENBERG
Berenberg belässt Symrise auf 'Hold' - Ziel 109 E [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Symrise nach einer Investorenkonferenz ...
23.09.20 , Aktiennews
Symrise: Man muss es einfach mal gesagt haben
Symrise weist am 23.09.2020, 10:15 Uhr einen Kurs von 117.9 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...