Suchen
Login
Anzeige:
Do, 23. Mai 2019, 14:56 Uhr

Sulzer

WKN: A0NJPK / ISIN: CH0038388911

Sulzer: Alle Ampeln auf Grün - Aktienanalyse


18.04.19 15:22
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Sulzer-Aktienanalyse von Aktienanalyst Pascal Furger von Vontobel Research:

Pascal Furger, Aktienanalyst von Vontobel Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Sulzer-Aktie (ISIN: CH0038388911, WKN: A0NJPK, Ticker-Symbol: SUL1, SIX Swiss Ex: SUN, NASDAQ OTC-Symbol: SULZF).

Robuste Endmärkte: Sulzer habe innerhalb seiner Endmärkte keine Verlangsamung bei den wichtigsten Indikatoren feststellen können (Ausnahme: Strom). Sogar der gedrückte Strommarkt sei im 1Q ggü. dem 4Q um 19% gewachsen, was auf den Beginn einer Stabilisierung hindeute.

Auftragsbestand mit verbesserter Bruttomarge: Nach dem Tiefstand im 1Q18 habe sich die Bruttomarge in den folgenden vier Quartalen sukzessive verbessert (u.a. dank strengerer Projektauswahl). Die Preisgestaltung wirke sich noch immer neutral aus, interessanterweise habe Sulzer aber im 1Q seine O&G-Preise in den USA anheben können (wobei das dortige Vol.wachstum von 20% auf Konzernebene sicher geholfen habe). Dies stimme Furger zuversichtlich, dass im GJ20 wohl mit einer Markterholung zu rechnen sei (Vorlaufzeit: 9 Mt. plus).

Prognose leicht angehoben: Insgesamt korrigiere Furger seine Schätzwerte leicht nach oben. Auf Basis seines EVA/DCF-Modells erhalte Furger einen fairen Wert von CHF 125 (inkl. Ankeraktionärs-Abschlag von 5%).

Mit Blick auf den starken Auftragseingang im 1Q19 erhöhe Furger seine Prognose etwas und rechne mit einer anhaltenden Erholung des Öl- und Gasmarkts. Obwohl sich einige Großaufträge vom 1Q ins 2Q verlagert hätten, dürfte sich die günstige Vergleichsbasis (0,8% OG im 2Q18) positiv auf die kommenden Quartalszahlen auswirken.

Aufgrund des neuen FV erhöht Pascal Furger, Aktienanalyst von Vontobel Research, auch sein Kursziel auf CHF 125 (120) und bestätigt sein "buy"-Rating für die Sulzer-Aktie. (Analyse vom 18.04.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Sulzer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Sulzer-Aktie:
96,80 EUR +0,57% (18.04.2019, 12:07)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Sulzer-Aktie:
110,50 CHF +0,73% (18.04.2019, 14:41)

ISIN Sulzer-Aktie:
CH0038388911

WKN Sulzer-Aktie:
A0NJPK

Ticker-Symbol Sulzer-Aktie:
SUL1

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Sulzer-Aktie:
SUN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Sulzer-Aktie:
SULZF

Kurzprofil Sulzer:

Sulzer (ISIN: CH0038388911, WKN: A0NJPK, Ticker-Symbol: SUL1, SIX Swiss Ex: SUN, NASDAQ OTC-Symbol: SULZF) ist eine weltweit tätige Industriegruppe. Kernkompetenzen sind Oberflächentechnologien und -services, Services und Reparaturen für thermische Turbomaschinen, Pumpen und zugehörige Services wie auch Komponenten und Services für Trennkolonnen und statisches Mischen. Des Weiteren bietet das Unternehmen Brennstoffzellensysteme für Einfamilienhäuser an. (18.04.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18.05.19 , Aktiennews
Sulzer: Wer das nicht weiß, hat was verpasst!
Für die Aktie Sulzer stehen per 18.05.2019, 13:24 Uhr 99,65 CHF an der Heimatbörse SIX Swiss Ex zu Buche. Sulzer ...
04.05.19 , Aktiennews
Sulzer: Das kann einfach nicht wahr sein
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sulzer, die im Segment "Industriemaschinen" geführt ...
23.04.19 , Aktiennews
SulzerWie geht’s weiter, ?
Sulzer, ein Unternehmen aus dem Markt "Industriemaschinen", notiert aktuell (Stand 20:05 Uhr) mit 111,6 CHF ...