Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 24. April 2019, 1:56 Uhr

Starbucks

WKN: 884437 / ISIN: US8552441094

Starbucks-Aktie: Glänzende Aussichten, Börsenwert von McDonald's wird übertroffen! - Aktienanalyse


08.12.14 17:14
Janney Capital Markets

Philadelphia (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analyst Mark Kalinowski von Janney Capital Markets:

Mark Kalinowski, Analyst von Janney Capital Markets, bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien von Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX).

Starbucks Corp. habe eine Analystentagung veranstaltet und dabei verschiedene Initiativen angekündigt. Dazu gehöre auch der bereits lange erwartete Bestell- und Bezahl-Service mittels einer iPhone-App. Starbucks wolle bis Ende 2015 den Service landesweit anbieten.

Nach Ansicht der Analysten von Janney Capital Markets könnte Starbucks die traditionelleren Wettbewerber überholen. Die langfristigen Perspektiven seien glänzend. Bis Ende 2025 dürfte die Marktkapitalisierung von Starbucks den Börsenwert von McDonald's Corp. übertreffen, so die Einschätzung von Analyst Mark Kalinowski.

Angesichts der aktuellen Bewertung der Starbucks-Aktie müssten Investoren einfach zugreifen.

In ihrer aktuellen Starbucks-Aktienanalyse halten die Analysten von Janney Capital Markets am "buy"-Rating fest sowie am Fair Value von 90,00 USD.

Börsenplätze Starbucks-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Starbucks-Aktie:
68,32 EUR +0,46% (08.12.2014, 17:02)

Nasdaq-Aktienkurs Starbucks-Aktie:
84,04 USD +0,56% (08.12.2014, 17:07)

ISIN Starbucks-Aktie:
US8552441094

WKN Starbucks-Aktie:
884437

Ticker-Symbol Starbucks-Aktie:
SRB

Nasdaq Ticker-Symbol Starbucks-Aktie:
SBUX

Kurzprofil Starbucks Corp.:

Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX) ist ein auf Kaffee spezialisiertes, weltweit bekanntes Unternehmen mit Sitz in Seattle. Das Unternehmen zählt weltweit in mehr als 60 Ländern über 20.000 Filialen. Sein Name entstand in Anlehnung an den ersten Offizier aus dem Roman "Moby Dick". Auch das Logo ist wie die Stadt an der US-Westküste vom Meer beeinflusst und zeigt eine Sirene mit zwei Flossen aus der griechischen Mythologie.

Neben Kaffee in zahlreichen Variationen bietet Starbucks auch Mischgetränke, süße Snacks und Merchandising-Produkte an. Außerdem möchte Starbucks mit der seit 2012 zum Konzern gehörenden Teehaus-Kette Teavana sein Erfolgsmodell im Teebeutel neu aufbrühen. (08.12.2014/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11.04.19 , Piper Jaffray
Starbucks: Schatten auf Aktienkurs wird kleiner! - [...]
Minneapolis (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analystin Nicole Miller Regan von Piper Jaffray: Nicole ...
09.04.19 , UBS
Starbucks-Aktienkurs spiegelt freundliches Szenario [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analyst Dennis Geiger von der UBS: Dennis Geiger, Aktienanalyst ...
08.04.19 , Finanztrends
Starbucks Aktie, Henry Schein Aktie und Ulta Bea [...]
Gegen 15:30 Uhr notiert der NASDAQ-100-Index mit 7586.75 Punkten etwas im Minus (-0.34 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen ...