Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 19. September 2020, 8:42 Uhr

SAP

WKN: 716460 / ISIN: DE0007164600

SAP: Q2-Eckdaten bestätigt, Börsengang von Qualtrics geplant - Aktienanalyse


28.07.20 11:45
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - SAP-Aktienanalyse von Independent Research:

Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktie des Softwarekonzerns SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) und erhöht sein Kursziel.

Mit den endgültigen Zahlen für das zweite Quartal 2020 habe SAP die erfreulich ausgefallenen Eckdaten von Mitte Juli bestätigt. Des Weiteren seien die Zielsetzungen für 2020 und bis 2023 - mit Ausnahme der Cashflow-Erwartungen - bestätigt worden. Darüber hinaus habe SAP im Rahmen der Q2-Zahlenveröffentlichung überraschend bekannt gegeben, die Anfang 2019 für 8 Mrd. USD übernommene Qualtrics an die Börse bringen zu wollen. Details hierzu habe der Konzern noch nicht genannt, SAP wolle aber Mehrheitsaktionär von Qualtrics bleiben und das Unternehmen solle auch weiterhin voll konsolidiert werden. SAP wolle damit das derzeit sehr positive Marktumfeld für Technologieaktien nutzen, um die Werte von Qualtrics zu heben bzw. um Kapital für das weitere Wachstum von Qualtrics einzusammeln.

Seine EPS-Prognosen (2020e: 3,92 Euro; 2021e: 4,72 Euro) behalte der Analyst bei. Sein Kursziel habe er von 155,00 auf 160,00 Euro (Discounted Cashflow-Modell; optimistischere langfristige Annahmen) erhöht. Operativ laufe es bei SAP aus seiner Sicht nach wie vor sehr gut und dies sollte auch mittelfristig anhalten. Die nennenswerten Risikofaktoren wie v.a. die durch die zahlreichen und hochbewerteten Übernahmen bedingte hohe Verschuldung sowie der hohe Firmenwert sollten mittelfristig stetig an Bedeutung verlieren.

In Erwartung eines positiven Gesamtertrags (zwölf Monate) mehr als 10% lautet das Votum für die SAP-Aktie weiterhin "kaufen", so Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research. (Analyse vom 28.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SAP-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SAP-Aktie:
138,86 EUR -0,83% (28.07.2020, 11:46)

Xetra-Aktienkurs SAP-Aktie:
139,02 EUR -0,20% (28.07.2020, 11:31)

ISIN SAP-Aktie:
DE0007164600

WKN SAP-Aktie:

716460
Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

NYSE Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

Reuters-Kürzel SAP-Aktie:
SAPG.DE

Kurzprofil SAP SE:

Als die Experience-Company powered by the Intelligent Enterprise ist SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NYSE-Symbol: SAP) Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77% der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Seine Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen.

SAP unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, fundiertes Wissen über ihre Organisationen zu gewinnen, fördert die Zusammenarbeit und hilft so, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Die End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es mehr als 440.000 Kunden, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen. Mit einem globalen Netzwerk aus Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Vordenkern hilft SAP die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Weitere Informationen unter www.sap.com. (28.07.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
03:01 , Aktiennews
Sap: Daran scheiden sich die Geister
Sap, ein Unternehmen aus dem Markt "Anwendungssoftware", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 135.52 EUR ein ...
17.09.20 , Finanztrends
Varta Aktie, Sap Aktie und Evotec Aktie: Augen [...]
Der TecDAX notiert mit 3069 Punkten aktuell (Stand 09:05 Uhr) stark im Minus (-1.25 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen ...
17.09.20 , Motley Fool
Trotz Corona: 3 Aktien, die ihre Dividenden in dies [...]
Das laufende Jahr war für Dividendeninvestoren außergewöhnlich schwierig. Einige große Konzerne ...