Suchen
Login
Anzeige:
Di, 13. April 2021, 20:54 Uhr

Open End Turbo Call Optionsschein auf SAP [UBS AG (London)]

WKN: UD58LD / ISIN: DE000UD58LD6

SAP-Calls mit 83%-Chance bei Kursanstieg auf 111 Euro


25.02.21 10:10
Walter Kozubek

Die SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) konnte sich von dem im Oktober 2020 durch eine Gewinnwarnung verursachten Kursrutsch auf bis zu 90 Euro wieder deutlich erholen. An der Rekordjagd des deutschen Aktienmarktes beteiligte sich das DAX-Schwergewicht allerdings nicht. Seit dem Jahresbeginn 2021 gab die Aktie, die seit nahezu drei Monaten innerhalb einer Bandbreite von 99 bis 111 Euro gehandelt wird, um drei Prozent nach.


Wegen über den Analystenerwartungen liegenden Anhebung der Dividende um 27 Cent auf 1,85 Euro legte die Aktie im frühen Handel des 25.2.21 zeitweise um ein knappes Prozent zu, konnte den Gewinn in weiterer Folge aber nicht halten. Kann sich die von den meisten Experten nach wie vor zum Kauf empfohlene SAP-Aktie in den nächsten Wochen wieder dem oberen Rand der Tradingrange bei 111 Euro annähern, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 105 Euro 


Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 105 Euro, Bewertungstag 21.5.21, BV 0,1, ISIN: DE000JJ6E2A2, wurde beim SAP-Aktienkurs von 102,94 Euro mit 0,47 – 0,48 Euro gehandelt. 


Wenn die SAP-Aktie in spätestens einem Monat auf 111 Euro ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,84 Euro (+75 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 93,772 Euro  


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 93,772 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MA32TW7, wurde beim Aktienkurs von 102,94 Euro mit 0,93 – 0,94 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 111 Euro wird der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,72 Euro (+83 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 89,927 Euro  


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 89,927 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UD58LD6, wurde beim Aktienkurs von 102,94 Euro mit 1,32 – 1,33 Euro taxiert.


Kann sich die SAP-Aktie auf 111 Euro steigern, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,10 Euro (+58 Prozent) ansteigen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aktien oder von Hebelprodukten auf SAP-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



 



powered by stock-world.de

Cisco-Calls mit 76%-Chance bei Kursanstieg auf 55 [...]
Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse befindet sich die Cisco-Aktie (ISIN: US17275R1023) ...
Evotec-Calls mit 74%-Chance bei Fortsetzung der R [...]
Die Aktie des im TecDAX und im MDAX gelisteten Biotechnologieunternehmens Evotec (ISIN: DE0005664809) gab nach ihrem ...
Daimler- und VW Vzg-Zertifikat mit 35% Sicherhe [...]
Anlage-Zertifikate, wie Memory Express-Zertifikate, eignen sich vor allem für Anleger, die mit Hilfe des Aktienmarktes ...
12.04.21 , Walter Kozubek
Gold-Inliner mit 50% Jahresrenditechancen
Der Goldpreis (ISIN: XC0009655157) befindet sich seit seinem Allzeithoch vom August 2020 jenseits von 2.060 USD im Sinkflug. ...
12.04.21 , Walter Kozubek
Adidas-Calls: Gut gelaufen mit Chance auf mehr
Kann die Adidas-Aktie ihre aktuelle Aufwärtsbewegung auf 300 Euro fortsetzen, dann wird sich auch jetzt noch eine ...

 
Werte im Artikel
2,20 plus
+4,27%
1,81 plus
+3,43%
112,46 plus
+0,86%
0,78 minus
-10,34%
25.02.21 , Walter Kozubek
SAP-Calls mit 83%-Chance bei Kursanstieg auf 11 [...]
Die SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) konnte sich von dem im Oktober 2020 durch eine Gewinnwarnung verursachten Kursrutsch ...