Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. September 2020, 2:45 Uhr

Rolls-Royce Holdings

WKN: A1H81L / ISIN: GB00B63H8491

Rolls Royce geht neue Wege - Aktienanalyse


03.08.20 20:44
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Rolls Royce-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Die Aktienexperten des Anlegermagazins "Der Aktionär" nehmen in einem aktuellen Börsen.Briefing die Aktie des britischen Maschinenbaukonzerns Rolls Royce (ISIN: GB00B63H8491, WKN: A1H81L, Ticker-Symbol: RRU, LSE Ticker-Symbol: RR) unter die Lupe.

Ein Konkurrent von MTU, der britische Triebwerks-Bauer Rolls Royce, gehe angesichts des darbenden Passagierflug-Verkehrs neue Wege. Mit dem Raumfahrt-Unternehmen Virgin Galactic sollten Hochgeschwindigkeits-Flugzeuge für dreifache Schallgeschwindigkeit entwickelt werden. Heute sei ein entsprechender Vertrag unterzeichnet worden.

Anders als die von Virgin-Galactic-Gründer Richard Branson geplanten Weltraumflüge für Touristen würden die Mach-3-Flitzer näher an der Erde operieren - in einer Flughöhe von über 20 Kilometern. "Normale" Passagier-Jets würden etwa 12 Kilometer hoch fliegen.

Das Design des kommerziellen Passagierflugzeugs sei sogar für Geschwindigkeiten über Mach 3 ausgelegt. Das sei schneller als die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit von Mach 2, die einst das Überschallflugzeug Concorde erreicht habe. Auch für die Concorde habe übrigens Rolls Royce die Triebwerke geliefert.

Virgin Galactic habe bereits im Mai im Rahmen einer Partnerschaft mit der NASA angekündigt, in absehbarer Zeit Hochgeschwindigkeits-Punkt-zu-Punkt-Reisen für gewerbliche Fluggäste anzubieten. Mehr als 16 Business- und First-Class-Passagiere würden wohl nicht in die Jets reinpassen.

Während die Virgin-Galactic-Aktie heute im US-Handel zeitweilig um etwa fünf Prozent steigt, verliert das Rolls-Royce-Papier um einen ähnlichen Prozentsatz, so die Aktienexperten des Anlegermagazins "Der Aktionär" in einem aktuellen Börsen.Briefing. (Analyse vom 03.08.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Rolls Royce-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Rolls Royce-Aktie:
2,57 EUR -4,43% (03.08.2020, 20:34)

LSE-Aktienkurs Rolls Royce-Aktie:
2,304 GBP -0,52% (03.08.2020, 17:35)

ISIN Rolls Royce-Aktie:
GB00B63H8491

WKN Rolls Royce -Aktie:
A1H81L

Ticker Symbol Rolls Royce-Aktie Deutschland:
RRU

LSE-Ticker-Symbol Rolls Royce-Aktie:
RR

Kurzprofil Rolls Royce:

Rolls-Royce Holdings plc (ISIN: GB00B63H8491, WKN: A1H81L, Ticker-Symbol: RRU, LSE Ticker-Symbol: RR), vormals Rolls-Royce Group plc, mit Firmensitz in London, UK, ist eine international tätige Unternehmensgruppe und einer der weltweit führenden Anbieter von Antriebssystemen und Dienstleistungen zur Nutzung an Land, zu Wasser und in der Luft. Die Geschäftssegmente sind in zivile Luft- und Raumfahrt, Verteidigung Luft- und Raumfahrt, Marine, Nuclear und Powersysteme gegliedert. Die umfangreiche Produktpalette umfasst unter anderem diverse unterschiedliche Antriebssysteme für die zivile und militärische Luftfahrt, Hubschrauberantriebe, Schiffsbausysteme für Marine-, Handels- und Hochseeschiffe wie auch Fischereifahrzeuge. Außerdem ist Rolls-Royce mit einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen speziell für nukleare Anwendungen aktiv. Ferner offeriert das Unternehmen Dienstleistungen, Service- und Wartungstätigkeiten. (03.08.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
28.09.20 , JPMORGAN
JPMorgan senkt Ziel für Rolls-Royce auf 65 Pence [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Rolls-Royce von 80 auf 65 Pence gesenkt ...
27.09.20 , Der Aktionär
Rolls Royce: Gerüchte über milliardenschweren Eins [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Rolls Royce-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Mrowka vom Anlegermagazin ...
27.09.20 , Aktiennews
Rolls-royce: Da muss man staunen!
An der Börse London notiert die Aktie Rolls-royce am 27.09.2020, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 154.75 GBP. Die Aktie ...