Suchen
Login
Anzeige:
Di, 12. November 2019, 12:10 Uhr

Prosus N.V.

WKN: A2PRDK / ISIN: NL0013654783

Prosus: Allein die 31%-Beteiligung an Tencent übersteigt den Börsenwert des Börsenneulings - Aktienanalyse


26.09.19 11:50
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Prosus: Allein die 31%-Beteiligung an Tencent übersteigt den Börsenwert des Börsenneulings - Aktienanalyse

An der Börse in Amsterdam gab es jüngst ein milliardenschweres IPO: Prosus (ISIN: NL0013654783, WKN: A2PRDK, Ticker-Symbol: 1TY, Amsterdam Ticker-Symbol: PRX), die Tochter des südafrikanischen Medienkonzerns Naspers, wurde zum Start mit 95 Mrd. Euro bewertet und gehörte damit auf Anhieb zu den wertvollsten in den Niederlanden notierten Unternehmen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Zur Handelseröffnung sei es auf 76 Euro nach oben gegangen - ein Plus von mehr als 29 Prozent im Vergleich zum Ausgabepreis. In Prosus seien die Beteiligungen von Naspers an Internetunternehmen wie die 31 Prozent am chinesischen Konzern Tencent oder die 23 Prozent an dem Essenslieferanten Delivery Hero gebündelt.

Naspers-Chef Bob van Dijk hoffe, dass der Wert der Internetbeteiligungen des Konzerns für die Anleger besser zum Tragen komme. Denn diese würden trotz der aktuellen Bewertung von 112 Mrd. Euro für das gesamte Unternehmen immer noch negativ bewertet. Schließlich sei allein der 31-prozentige Anteil an Tencent umgerechnet rund 115 Mrd. Euro wert. Naspers besitze nach der Abspaltung mit 73 Prozent weiter die Mehrheit an Prosus. Das südafrikanische Unternehmen wolle mit der Börsennotiz in Europa unter anderem bei internationalen Investoren bekannter werden.

Die ersten Analystenkommentare würden positiv klingen: Mit Prosus stehe Naspers nun ein börsennotiertes Vehikel zur Verfügung, um Zukäufe im Online-Rubrikenmarkt zu tätigen, habe der Experte Ian Whittaker vom Analysehaus Liberum geschrieben. Dabei seien Essens-Lieferdienste ein offensichtliches Ziel. Noch bevor die Aktie in Deutschland handelbar gewesen sei, hätten Emittenten wie Morgan Stanley Zertifikate auf Prosus angeboten. (Ausgabe 38/2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Prosus-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Prosus-Aktie:
68,23 EUR +0,72% (26.09.2019, 11:49)

Amsterdam-Aktienkurs Prosus-Aktie:
68,21 EUR +0,31% (26.09.2019, 11:32)

ISIN Prosus-Aktie:
NL0013654783

WKN Prosus-Aktie:
A2PRDK

Ticker-Symbol Prosus-Aktie:
1TY

Amsterdam Ticker-Symbol Prosus-Aktie:
PRX

Kurzprofil Prosus N.V.:

Prosus (ISIN: NL0013654783, WKN: A2PRDK, Ticker-Symbol: 1TY, Amsterdam Ticker-Symbol: PRX) ist ein Unternehmen aus den Niederlanden. Die Tochterfirma des südafrikanischen Medienkonzerns Naspers ist laut eigenen Angaben eine global agierende Internetgruppe und einer der größten Technologieinvestoren der Welt. (26.09.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
22.10.19 , dpa-AFX
ROUNDUP: Zweites Übernahmeangebot für Essensli [...]
LONDON (dpa-AFX) - Mit einer überraschenden Übernahmeofferte will die Naspers-Tochter Prosus den Zusammenschluss ...
22.10.19 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Just Eat ziehen an - Prosus [...]
LONDON/AMSTERDAM/FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der Übernahmekampf um Just Eat wird noch einmal spannend: Am ...
04.10.19 , DZ BANK
Prosus: Der unbekannte Riese - Aktienanalyse
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Prosus-Aktienanalyse der DZ BANK: Prosus (ISIN: NL0013654783, WKN: A2PRDK, Ticker-Symbol: ...