Suchen
Login
Anzeige:
So, 19. Mai 2019, 21:13 Uhr

Paion

WKN: A0B65S / ISIN: DE000A0B65S3

PAION-Aktie: Übernahmekandidat? Goldstandard der Anästhesie? Egbert Prior


23.04.14 13:45
Prior Börse

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktie: Übernahmekandidat? Goldstandard der Anästhesie? Egbert Prior

Der Herausgeber des Börsenbriefes "Prior Börse" Egbert Prior hat sich in einem Gastbeitrag im Börsenportal "Wallstreet Online" mit den Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) auseinandergesetzt.

Die PAION AG sei im Jahr 2005 zu einem Ausgabepreis von 8 Euro an die Börse gekommen und zwischenzeitlich nach dem ausgebliebenen Durchbruch eines Schlaganfall-Mittels auf 0,49 Euro abgestürzt. Hoffnungen auf die Marktzulassung des Anästhetikums Remimazolam hätten zur aktuellen Notierung von 3,20 Euro geführt.

PAION-Gründer und Vorstandschef Wolfgang Söhngen habe mitgeteilt, dass man bereits 50 Mio. Euro in die Entwicklung des Narkosemittels Remimazolam gesteckt habe. Gegenüber herkömmlichen Narkosemitteln komme es zu weniger unerwünschten Nebenwirkungen wie z.B. dem gefährlichen Blutdruckabfall.

Die PAION AG wolle sich vom Gesamtmarkt von USD 3,5 Mrd. ein großes Stück von in der Spitze USD 1 Mrd. herausschneiden. Bei innovativen und patentgeschützten Arzneimitteln seien zweistellige Umsatzmargen möglich. PAION-Chef Wolfgang Söhngen sehe in Remimazolam bereits den neuen Goldstandard der Anästhesie.

Soweit sei es jedoch noch nicht. Nach den erfolgreichen Tests des japanischen Kooperationspartners zeige sich PAION-Chef Söhngen jedoch optimistisch, dass die Hürde der Phase III überwunden werde.

Zuvor würden die Phase-III-Studien in Europa und den USA aber viel Geld verschlingen. Zur Finanzierung der Studienkosten sei ein großer Schluck aus der Kapitalerhöhungs-Pulle geplant. Bis zu 18,5 Mio. neue Aktien wolle die PAION AG ausgeben und damit bis zu 60 Mio. Euro erlösen.

Die größte Herausforderung sei der Aufbau eines schlagkräftigen Vertriebs. Eine Option sei die Verpartnerung. Diesen Weg habe die PAION AG bereits in Japan, China, Russland, der Türkei und Südkorea vollzogen.

Mit einem Streubesitz von 87% sei die PAION AG zudem auch ein geeignetes Übernahmeziel.

Börsenplätze PAION-Aktie:

XETRA-Aktienkurs PAION-Aktie:
3,475 Euro +4,51% (23.04.2014, 13:02)

Tradegate-Aktienkurs PAION-Aktie:
3,473 Euro +3,98% (23.04.2014, 13:19)

ISIN PAION-Aktie:
DE000A0B65S3

WKN PAION-Aktie:
A0B65S

Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PA8

NASDAQ OTC-Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PAIOF

Kurzprofil PAION AG:

Die PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Aachen und verfügt über einen weiteren Standort in Cambridge (Vereinigtes Königreich). Die PAION AG hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Arzneimittel mit einem erheblichen, nicht gedeckten medizinischen Bedarf für den Krankenhausbereich spezialisiert. Die PAION AG erweitert sein bewährtes Geschäftsmodell "Finden & Entwickeln" durch die Umwandlung in ein spezialisiertes Pharmaunternehmen mit einem Fokus auf Anästhesieprodukte.

Die PAION AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard Regulierter Markt, Börsenkürzel PA8, ISIN DE000A0B65S3) gelistet. (23.04.2014/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
16.05.19 , Aktiennews
Paion: Anleger sollten dies wissen!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Paion am 16.05.2019, 12:24 Uhr, mit dem Kurs von 2,17 EUR. Die Aktie der Paion ...
13.05.19 , Finanztrends
Paion: Weiterhin im Wartemodus
Nachdem die Paion-Aktie im Sommer 2018 die Marke von 2,50 Euro kurzzeitig überwinden konnte, fiel der Wert bis zum ...
08.05.19 , dpa-AFX
DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZ [...]
PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERNQUARTALSMITTEILUNG FÜR DAS ERSTE QUARTAL 2019 ^ DGAP-News: PAION ...