Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 19. September 2020, 7:39 Uhr

Nordex

WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554

Nordex: Sorgen um die Bilanz können vorerst ad acta gelegt werden - Aktienanalyse


04.08.20 09:30
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe.

Ein satter Kurssprung von 22 Prozent habe bei Nordex am Montag bei Handelsschluss zu Buche gestanden. Das untermauere, wie gut der Deal mit RWE an der Börse ankomme. Sorgen um die Bilanz des Turbinenbauers könnten damit vorerst ad acta gelegt werden, der Konzern sei plötzlich schuldenfrei.

402,5 Millionen Euro in bar zahle RWE für das Portfolio an Wind- und Solarprojekten in Europa. Zum 31. März habe die Nettoschuldenposition von Nordex 240 Millionen Euro betragen. Damit dürfte der Konzern auch nach dem relativ sicher anfallenden Verlust im zweiten Quartal über eine Netto-Cashposition verfügen.

Aufgrund der vorhandenen liquiden Mittel von 433 Millionen Euro hätten Anleger sich zwar auch vorher keine akuten Sorgen um Nordex machen müssen, doch da der Konzern nach wie vor rote Zahlen schreibe, sei der weitere Kapitalpuffer durchaus zu begrüßen. Hinzu komme, dass das verkaufte Projektgeschäft in den Büchern bislang niedrig bewertet und der Verkaufspreis sehr attraktiv sei.

Bereits im vergangenen Jahr habe sich der Konzern frisches Kapital besorgt, als der Großaktionär Acciona per Kapitalerhöhung seine Beteiligung deutlich auf nun 36,4 Prozent ausgebaut habe. Zudem habe Nordex in der vergangenen Woche einen Antrag auf Staatshilfe gestellt, das Land Mecklenburg-Vorpommern habe hier bereits grünes Licht gegeben.

Nordex sichere sich mehr finanziellen Spielraum. Das sei absolut positiv zu werten - für den langfristigen Erfolg bleibe es aber unabdingbar, dass der Konzern den Sprung in die schwarzen Zahlen schaffe. Erst dann dürfte bei der Aktie der Knoten endgültig platzen.

Spekulative Anleger setzen darauf, dass dies gelingt und bleiben an Bord, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 04.08.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Nordex-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Nordex-Aktie:
10,91 EUR +1,96% (04.08.2020, 09:21)

Tradegate-Aktienkurs Nordex-Aktie:
10,96 EUR +3,10% (04.08.2020, 09:36)

ISIN Nordex-Aktie:
DE000A0D6554

WKN Nordex-Aktie:
A0D655

Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NDX1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NRDXF

Sektor:
Energie

Kurzprofil Nordex SE:

Die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) hat über 28 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von etwa EUR 3,3 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 7.500 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien, Argentinien und Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 2,4- bis 5,X-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind. (04.08.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18.09.20 , Finanztrends
Nordex Aktie, Varta Aktie und Infineon Aktie: Übe [...]
Die Notierung des TecDAX wird derzeit mit 3103.83 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist also im Plus (+0.86 Prozent). ...
18.09.20 , DAF
Nordex verkaufen? Zalando ein Kauf? - Heavytrade [...]
Nordex hat einen Großauftrag aus den USA erhalten. 2021 soll mit der Errichtung begonnen werden. Wie Samir Boyardan ...
18.09.20 , Finanztrends
Nordex Aktie, Dws & Aktie und Encavis Aktie: A [...]
Die Notierung des SDAX wird derzeit mit 12527.5 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist also beinahe unverändert ...