Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 22:16 Uhr

Nordex

WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554

Nordex: Ausbau der Windkraft in Deutschland kommt noch nicht in Schwung - Aktienanalyse


19.07.20 23:41
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe.

Der Ausbau der Windkraft in Deutschland komme noch nicht in Schwung. Im ersten Halbjahr 2020 seien zwar mehr als doppelt so viele neue Windräder an Land gebaut worden wie im Vorjahreszeitraum. Es sei aber dennoch das zweitschwächste Ausbau-Halbjahr der vergangenen 15 Jahre gewesen. Das gehe aus vorläufigen Zahlen der Fachagentur Windenergie an Land hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorlägen.

Der schleppende Windkraftausbau auf dem Heimatmarkt Deutschland sei nicht gut für Nordex. Der Konzern könne dies ähnlich wie Wettbewerber wie Vestas oder Siemens Gamesa durch eine wachsende Zahl an Aufträgen aus anderen Ländern kompensieren. Grundsätzlich seien die Aussichten der Turbinenbauer deshalb weiterhin gut - trotz der Krise in Deutschland. Vestas sei der Langfrist-Favorit des "Aktionärs", Nordex die Alternative für spekulative Anleger., so Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 18.07.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Nordex-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Nordex-Aktie:
9,455 EUR +1,56% (17.07.2020, 22:26)

XETRA-Aktienkurs Nordex-Aktie:
9,47 EUR +1,23% (17.07.2020, 17:35)

ISIN Nordex-Aktie:
DE000A0D6554

WKN Nordex-Aktie:
A0D655

Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NDX1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NRDXF

Sektor:
Energie

Kurzprofil Nordex SE:

Die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) hat über 28 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von etwa EUR 3,3 Mrd. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 6.800 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien, Argentinien und in Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 2,4- bis 5,X-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind. (19.07.2020/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20.09.20 , Finanztrends
Nordex: Im ersten Anlauf gescheitert
Die Nordex-Aktie konnte im August endlich einen nachhaltigen Anstieg über die 11,00-Euro-Marke vollziehen und in ...
18.09.20 , Finanztrends
Nordex Aktie, Varta Aktie und Infineon Aktie: Übe [...]
Die Notierung des TecDAX wird derzeit mit 3103.83 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist also im Plus (+0.86 Prozent). ...
18.09.20 , DAF
Nordex verkaufen? Zalando ein Kauf? - Heavytrade [...]
Nordex hat einen Großauftrag aus den USA erhalten. 2021 soll mit der Errichtung begonnen werden. Wie Samir Boyardan ...