Suchen
Login
Anzeige:
Di, 14. Juli 2020, 19:46 Uhr

Munich Re

WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026

MünchenerRück-Calls mit 79%-Chance bei Kursanstieg auf 250€


14.10.19 11:06
Walter Kozubek

Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die MünchenerRück-Aktie (ISIN: DE0008430026) in einer seit März 2003 andauernden Aufwärtsbewegung. Nachdem die Aktie im April 2015 ein Hoch bei 206,50 Euro erreichte und danach langfristig korrigierte, überwand die Aktie erst wieder im Februar 2019 diese Marke und konnte danach auf bis zu 238,60 Euro zulegen. Kann sich die Aktie, die am vergangenen Freitag (11.10.19) den alten Höchststand bei 238,60 Euro übertreffen konnte, auf Schlusskursbasis oberhalb dieses Kurses behaupten, dann errechnet sich ein mittelfristiges Kursziel von 300 Euro. Unterhalb von 238,60 Euro droht ein Rückfall auf 228,90 Euro.


Legt die Münchener Rück-Aktie auf ihrem Weg zum hoch gesteckten Kursziel in den nächsten Wochen zumindest auf 250 Euro zu, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 240 Euro 


Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die MünchenerRück-Aktie mit Basispreis bei 240 Euro, Bewertungstag 18.12.19, BV 0,1, ISIN: DE000MF7FBE2, wurde beim Aktienkurs von 239,90 Euro mit 0,67 – 0,68 Euro gehandelt.


Kann die MünchenerRück-Aktie ihren Höhenflug in spätestens einem Monat auf 250 Euro fortsetzen, dann wird sich handelbare Preis des Calls bei etwa 1,13 Euro (+66 Prozent) befinden.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 228,385 Euro 


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die MünchenerRück-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 228,385 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UY69CM9, wurde beim Aktienkurs von 239,90 Euro mit 1,20 – 1,21 Euro taxiert.


Kann die MünchenerRück-Aktie in den nächsten Wochen auf 250 Euro zulegen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 2,16 Euro (+79 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 222,531 Euro  


Der Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die MünchenerRück-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 222,531 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CU994J8, wurde beim Aktienkurs von 239,90 Euro mit 1,75 – 1,77 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der MünchenerRück-Aktie auf 250 Euro wird der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,74 Euro (+55 Prozent) liegen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von MünchenerRück-Aktien oder von Hebelprodukten auf MünchenerRück-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

HelloFresh: Long-Hebel nach guten Zahlen mit hohe [...]
Die Aktie des im MDAX gelisteten Lieferserviceunternehmens für Lebensmittel HelloFresh (ISIN: DE000A161408) geriet ...
Tesla-Anleihe mit 16% Zinsen und 35% Sicherheits [...]
Die Aktie des E-Automobilherstellers Tesla (ISIN: US88160R1014) war bereits in der Vergangenheit für massive Kurskapriolen ...
13.07.20 , Walter Kozubek
Evonik: Lukrative Hebelchance bei Fortsetzung der [...]
Die Aktie des Spezialchemiekonzerns Evonik (ISIN: DE000EVNK013) konnte sich von ihrem Märztief bei 15,13 Euro bislang ...
13.07.20 , Walter Kozubek
Infineon-Calls mit 100%-Chance bei Erreichen des K [...]
Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse besteht bei der Infineon-Aktie (ISIN: DE0006231004) ...
13.07.20 , Walter Kozubek
Infineon mit 11,20% Zinsen und 20% Schutz
Mit einem Kursverlust von 56 Prozent von 23,05 Euro (14.2.20) auf 10,13 Euro (19.3.20) geriet die Infineon-Aktie (ISIN: ...

 
17:24 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Munich Re auf 'Neutral' - Ziel 2 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Munich Re vor Quartalszahlen auf "Neutral" ...
10:38 , Motley Fool
Bloß 1.000 € Rente im Monat? Diese 3 Dividendena [...]
Die aktuellen Zahlen zeigen es ein weiteres Mal sehr deutlich: Wer sich auf die gesetzliche Rente verlässt, der ...
13.07.20 , Motley Fool
Investieren wie Warren Buffett: 2 DAX-Aktien, die [...]
Macht es aktuell noch Sinn, wie Warren Buffett zu investieren? Das Orakel von Omaha hat in letzter Zeit einiges an Kritik ...