Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. August 2020, 13:32 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft liefert beeindruckende Ergebnisse ab! - Aktienanalyse


22.07.19 14:35
Macquarie Research

Sydney (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von Analystin Sarah Hindlian von Macquarie Research:

Sarah Hindlian, Analystin vom Investmenthaus Macquarie Research, äußert laut einer Aktienanalyse in Bezug auf die Aktien von Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) weiterhin die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung.

Microsost Corp. habe einen robusten Quartalsbericht abgeliefert. Das Azure-Wachstum, die Stärke von Server-Produkten und die stolze Margenverbesserung bezeichnen die Analysten von Macquarie Research als beeindruckend.

Die Bewertung der Microsoft-Aktie sehe vor diesem Hintergrund vernünftig aus, so die Analystin Sarah Hindlian.

In ihrer Microsoft-Aktienanalyse stufen die Analysten von Macquarie Research den Titel unverändert mit "outperform" ein und heben das Kursziel von 150,00 auf 160,00 USD an.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
122,32 Euro -1,35% (22.07.2019, 14:07)

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
122,12 Euro +0,10% (22.07.2019, 14:15)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
137,18 USD +0,41% (22.07.2019, 14:24, vorbörslich)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker Symbol Microsoft-Aktie Deutschland:
MSF

NASDAQ-Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA.
(22.07.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
09:10 , Motley Fool
Sorge vor erneutem Börsen-Crash? Mit diesen Akti [...]
Viele Investoren hat die Krise auf dem falschen Fuß erwischt. Einige Branchen wurden von den Auswirkungen besonders ...
03:29 , Aktiennews
Microsoft: Das kann keiner glauben
Der Microsoft-Kurs wird am 09.08.2020, 03:29 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 212.48 USD festgestellt. Das Papier ...
08.08.20 , Motley Fool
4 Gründe, warum Peter Lynch Privatanleger gegenü [...]
Das verwaltete Vermögen Fast alle Fonds investieren in dieselben Aktien Prozyklische Mittelzu- und -abflüsse Viele ...