Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. Oktober 2019, 10:21 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Microsoft-Aktie: Zuversicht in einen Wachstumspfad! - Aktienanalyse


01.07.19 16:24
Morgan Stanley

New York (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von Analyst Keith Weiss von Morgan Stanley:

Im Rahmen einer Aktienanalyse empfiehlt Keith Weiss, Aktienanalyst vom Investmenthaus Morgan Stanley, weiterhin eine Übergewichtung der Aktien des Software-Herstellers Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT).

Die Analysten von Morgan Stanley demonstrieren Zuversicht in das Wachstum des Segments Server & Tools. Zumindest sollten Zuwächse im prozentual niedrigen einstelligen Bereich möglich sein, so der Analyst Keith Weiss. Microsoft Corp. verzeichne Marktanteilsgewinne.

Allerdings sorge eine starke Vergleichsbasis dafür, dass in den kommenden beiden Quartalen noch mit Rückgängen im Jahresvergleich zu rechnen sei.

In ihrer Microsoft-Aktienanalyse bekräftigen die Analysten von Morgan Stanley das "overweight"-Votum sowie das Kursziel von 145,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Microsoft-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
120,30 Euro +2,59% (01.07.2019, 16:04)

Tradegate-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
120,16 Euro +2,12% (01.07.2019, 16:19)

NASDAQ-Aktienkurs Microsoft-Aktie:
136,14 USD +1,63% (01.07.2019, 16:19)

ISIN Microsoft-Aktie:
US5949181045

WKN Microsoft-Aktie:
870747

Ticker Symbol Microsoft-Aktie Deutschland:
MSF

NASDAQ-Ticker-Symbol Microsoft-Aktie:
MSFT

Kurzprofil Microsoft Corp.:

Die Microsoft Corp. (ISIN: US5949181045, WKN: 870747, Ticker-Symbol: MSF, NASDAQ-Ticker-Symbol: MSFT) ist der weltgrößte Softwarehersteller. Die Microsoft Corp. ist mit seinem Vorzeigeprodukt Windows der führende Hersteller von PC-Betriebssystemen.

Inzwischen ist Microsoft Corp. auch Hardware-Hersteller von Produkten wie der Spielkonsole XBOX oder dem Tablet Surface. Durch die Übernahme der Handy-Sparte von Nokia ist Microsoft Corp. zudem zu einem der führenden Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen.

Hauptsitz der Microsoft Corp. ist Redmond, Washington, USA. (01.07.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
09:07 , Motley Fool
SAP-Aktie: Spätestens jetzt in der ersten, internat [...]
Die Aktie von SAP (WKN: 716460) kann gewiss auf so einige Meilensteine zurückblicken. Alleine gemessen am Börsengewicht ...
Microsoft-Aktienkurs wird weiter klettern! - Aktiena [...]
New York (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von Analyst Mark Murphy von J.P. Morgan Securities: Mark Murphy, ...
21.10.19 , dpa-AFX
Microsoft startet Verkauf seiner neuen Surface-Mo [...]
BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Microsoft bringt seine neuen Hardware-Modelle Surface Pro 7 und Surface Laptop ...