Suchen
Login
Anzeige:
So, 20. Oktober 2019, 13:01 Uhr

Meyer Burger Technology

WKN: A0YJZX / ISIN: CH0108503795

Meyer Burger veräußert Wafering-Sparte - stärkerer Schwerpunkt auf PV-Zellen-Technologien - Aktienanalyse


07.02.19 12:38
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Meyer Burger-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Foeth von Vontobel Research:

Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlageurteil für die Meyer Burger-Aktie (ISIN: CH0108503795, WKN: A0YJZX, Ticker-Symbol: M6YA, SIX Swiss Ex: MBTN, Nasdaq OTC-Symbol: MYBUF).

Meyer Burger habe die Veräußerung des Wafering-Bereichs (PV und Spezialmaterialien wie Saphir u. Halbleiter) an PSS für CHF 50 Mio. in bar (plus potenziellem Earnout), also das 1-Fache des Umsatzes, angekündigt.

PSS, ehemals Lapmaster Wolters, sei ein US-Spezialist für Ausrüstung und Services im Bereich Oberflächenveredelung mit rund 900 Mitarbeitenden. PSS könne bei der Integration von MBs Wafering-Sparte von Synergien profitieren und werde daher als besserer Eigentümer betrachtet.

PSS plane, die Produktionsanlagen in Thun beizubehalten und von Meyer Burger insgesamt 100 Mitarbeitende (davon 70 in Thun) zu übernehmen. Zu diesem Zweck habe sich PSS mit Meyer Burger auf einen längerfristigen Mietvertrag geeinigt, der für letzteren die Kostenlast weiter reduziere.

Die Veräußerung sorge für eine Stärkung der Bilanz von Meyer Burger, dessen Nettoliquidität damit um rund CHF 100 Mio. ansteige.

Die Wafering-Sparte, das ursprüngliche Geschäft von Meyer Burger, sei in den letzten Jahren unter erheblichen Wettbewerbsdruck geraten und unterliege einer zunehmenden Standardisierung. Durch die Veräußerung der Sparte erhalte MB die Möglichkeit, sich strategisch auf sein Kerngeschäft, die PV-Zellen-Technologien (HJT und SWCT) zu konzentrieren. Die Nachfrage nach diesen sei in letzter Zeit gestiegen. Des Weiteren trage die Veräußerung dazu bei, die Liquidität in der Bilanz weiter zu steigern. Foeth betrachte diese Veräußerung als positiv.

Michael Foeth, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt sein "hold"-Rating für die Meyer Burger-Aktie. Das Kursziel von CHF 0,75 werde geprüft (+). (Analyse vom 07.02.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Meyer Burger-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Meyer Burger-Aktie:
0,791 EUR +2,86% (07.02.2019, 11:49)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs Meyer Burger-Aktie:
0,889 CHF +1,02% (07.02.2019, 12:03)

ISIN Meyer Burger-Aktie:
CH0108503795

WKN Meyer Burger-Aktie:
A0YJZX

Ticker-Symbol Meyer Burger-Aktie:
M6YA

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol Meyer Burger-Aktie:
MBTN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Meyer Burger-Aktie:
MYBUF

Kurzprofil Meyer Burger Technology AG:

Meyer Burger (ISIN: CH0108503795, WKN: A0YJZX, Ticker-Symbol: M6YA, SIX Swiss Ex: MBTN, Nasdaq OTC-Symbol: MYBUF) ist ein führendes und weltweit aktives Technologieunternehmen für innovative Systeme und Prozesse auf Basis von Halbleitertechnologien. Ihr Fokus liegt auf der Photovoltaik (Solarindustrie). Gleichzeitig setzt das Unternehmen seine Kompetenzen und Technologien auch in Bereichen der Halbleiter- und Optoelektronik-Industrie sowie in ausgewählten anderen Highend-Märkten für Halbleitermaterialien ein. Als international anerkannte Premium-Marke bietet Meyer Burger den Kunden in der PV-Industrie hocheffiziente Präzisionsprodukte und innovative Lösungen für die Herstellung von Wafern, Solarzellen und Solarmodulen. Durch den Fokus auf Kerntechnologien in der Wertschöpfungskette schafft das Unternehmen einen klaren Mehrwert beim Kunden und differenziert sich gegenüber den Konkurrenten.

Das umfassende Angebot wird durch ein weltweites Servicenetzwerk mit Ersatz- und Verschleissteilen, Verbrauchsmaterial, Prozesswissen, Wartungs- und Kundendienst, Schulungen und weiteren Dienstleistungen ergänzt. Meyer Burger ist in Europa, Asien und Nordamerika in den jeweiligen Schlüsselmärkten vertreten und verfügt über Tochtergesellschaften und eigene Servicecenter in China, Deutschland, Indien, Japan, Korea, Malaysia, Niederlande, Schweiz, Singapur, Taiwan und den USA. Gleichzeitig bearbeitet das Unternehmen auch intensiv die neuen PV Märkte in Südamerika, Afrika sowie im arabischen Raum. Die Namenaktien der Meyer Burger Technology AG sind an der SIX Swiss Exchange gelistet (Ticker: MBTN). (07.02.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.07.19 , Vontobel Research
Meyer Burger: Gestiegene Unsicherheit angesichts s [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - Meyer Burger-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Foeth von Vontobel Research: Michael ...
22.07.19 , Der Aktionär
Meyer Burger: Der Solar-Zulieferer steckt weiter tie [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Meyer Burger-Aktienanalyse vom Anlegermagazin "Der Aktionär": Michel ...
22.07.19 , Vontobel Research
Meyer Burger: Vorläufige H1-Ergebnisse verfehlen [...]
Zürich (www.aktiencheck.de) - Meyer Burger-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Foeth von Vontobel Research: Michael ...