Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. September 2020, 21:46 Uhr

Discount Call auf Merck KGaA [BNP Paribas Emissions- und Handelsges.]

WKN: PX4FKP / ISIN: DE000PX4FKP1

Merck-Discount-Calls mit 16%-Chance bis zum Jahresende


10.08.20 10:16
Walter Kozubek


Nachdem der Pharma- und Chemiekonzern Merck am 6.8.20 für das zweite Quartal 2020 eine Umsatzsteigerung von 3,7 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro und einen Rückgang des Gewinns vor Steuern um 5,7 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro bekannt gab und nun mit etwas mehr Optimismus in die Zukunft blickt, legte die Merck-Aktie (ISIN: DE0006599905) nach einer kurzfristig negativen Reaktion bis zum 7.8.20 auf bis zu 114 Euro zu. In weiterer Folge konnte das angehobene Kursniveau allerdings nicht gehalten werden. Im frühen Handel des 10.8.20 notierte die Merck-Aktie im Bereich von 112 Euro.


Hinsichtlich der zukünftigen Kursentwicklung der Merck-Aktie sind sich die Experten keinesfalls einig. Während die Experten von Barclays Capital die Aktie mit einem Kursziel von 92 Euro als „Underweight“ einstufen, empfiehlt das Analysehaus Kepler Cheuvreux die Aktie mit einem Kursziel von 130 Euro zum Kauf. Wenn die Merck-Aktie in den nächsten Monaten den Mittelweg einschlägt und sich halbwegs stabil entwickelt, dann wird sich eine Investition in Discount-Calls bezahlt machen. Mit diesen Optionsscheinen können Anleger nicht nur bei einem steigenden, sondern auch bei einem gleichbleibenden oder leicht nachgebenden Aktienkurs zu positiver Rendite gelangen.


Discount-Call mit Cap bei 100 Euro  


Der kurz laufende BNP-Discount-Call auf die Merck-Aktie mit Basispreis bei 90 Euro, Cap bei 100 Euro, BV 1, Bewertungstag 18.9.20, ISIN: DE000PX4FKE5, wurde beim Aktienkurs von 111,90 Euro mit 9,43 – 9,48 Euro gehandelt. Wenn die Aktie am 18.9.20 auf oder oberhalb des Caps notiert, dann wird der Discount-Call mit der Differenz zwischen dem Cap und dem Basispreis (100 Cap – 90 Basispreis), im vorliegenden Fall mit 10 Euro zurückbezahlt.


Deshalb ermöglicht dieser Schein in etwas mehr als einem Monat bei einem bis zu 10,63-prozentigen Kursrückgang der Aktie die Chance auf einen Ertrag von 5,49 Prozent (=60 Prozent pro Jahr). Notiert die Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Aktienkurs subtrahiert wird. Bei einem Aktienkurs von angenommenen 99,48 Euro wird der Schein mit seinem Kaufpreis von 9,48 Euro zurückbezahlt, unterhalb von 90 Euro wird er wertlos verfallen.


Discount-Call mit Cap bei 100 Euro 


Der länger laufende BNP-Discount-Call mit Basispreis bei 90 Euro, Cap bei 100 Euro, BV 1, Bewertungstag 18.12.20, ISIN: DE000PX4FKP1, wurde beim vorliegenden mit 8,59 – 8,63 Euro taxiert.


Somit eröffnet dieser Schein in vier Monaten die Chance auf einen Ertrag von 15,88 Prozent (=51 Prozent pro Jahr), wenn die Merck-Aktie am 18.12.20 auf oder oberhalb des Caps von 100 Euro notiert.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Merck-Aktien oder von Hebelprodukten auf Merck-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

25.09.20 , Walter Kozubek
Gehebelte Chance auf den E-Wasserstoff Europa-In [...]
Neben der Solarenergie und der Windkraft wird auch der Energiegewinnung durch Wasserstoff in Zukunft zunehmende Bedeutung zugemessen. ...
25.09.20 , Walter Kozubek
BMW-Discount-Calls mit 18% Seitwärtschance in 3 [...]
Im Verlauf des Kursrutsches am deutschen Aktienmarkt zum Beginn dieser Woche geriet auch die BMW-Aktie (ISIN: DE0005190003) ...
25.09.20 , Walter Kozubek
Deutsche Post mit 35% Sicherheitspuffer und 8%-C [...]
Wie viele andere im DAX gelistete Werte konnte auch die Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE0005552004) ihren Aktienkurs seit ...
24.09.20 , Walter Kozubek
Deutsche Post-Calls mit 60%-Chance bei Kursanstie [...]
Wie viele andere im DAX gelistete Werte konnte auch die Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE0005552004) ihren Aktienkurs seit ...
24.09.20 , Walter Kozubek
Alibaba – Einstieg mit defensiven Strategien
Die Alibaba Group (ADRs unter ISIN US01609W1027 an der NYSE und u.a. in Deutschland handelbar), oftmals als chinesische ...

 
Werte im Artikel
124,60 plus
0,00%
10.08.20 , Walter Kozubek
Merck-Discount-Calls mit 16%-Chance bis zum Jahr [...]
Nachdem der Pharma- und Chemiekonzern Merck am 6.8.20 für das zweite Quartal 2020 eine Umsatzsteigerung von 3,7 ...