Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. September 2020, 0:32 Uhr

Merck KGaA

WKN: 659990 / ISIN: DE0006599905

Merck: 136 oder 90 Euro? Alle Kursziele und Ratings vor Q2-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews


05.08.20 08:30
aktiencheck.de

Darmstadt (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Merck-Aktie (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF) vor Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 136,00 oder 90,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Merck-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Der Chemie- und Pharmakonzern Merck KGaA wird am 06. August die Zahlen für das zweite Quartal 2020 präsentieren.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Merck-Aktie anbetrifft, hat das Analysehaus Redburn am 15.07.2020 die Coverage für Merck mit dem Votum "buy" sowie einem fairen Wert von 136 Euro aufgenommen. Die Experten seien der Ansicht, dass das Gesundheitsgeschäft des Unternehmens "erheblich besser ist als seine Wahrnehmung".

Die niedrigste Kursprognose für die Merck-Aktie kommt von Barclays und liegt bei 90,00 Euro. Analystin Emily Field hat am 02.06.2020 das "underweight"-Votum für die Merck-Aktie bestätigt. Für die Konsensschätzungen für die Pharmasparte des Konzerns habe die Analystin unverändert Risiken ausgemacht. Mit Blick auf Daten zum Medikament Avelumab habe sie das kommerzielle Potenzial bezweifelt.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Merck-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Merck-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
Merck-Aktie
(EUR)
Rating
Merck-Aktie
FirmaAktienanalystDatum:
108,00HoldWarburg ResearchUlrich Huwald29.07.2020
110,00NeutralJ.P. MorganRichard Vosser28.07.2020
94,00SellGoldman SachsKrishna Chaitanya Arikatla27.07.2020
125,00OutperformCredit SuisseTrung Huynh23.07.2020
129,00KaufenDZ BANKPeter Spengler22.07.2020
136,00BuyRedburn-15.07.2020
122,00BuyKepler CheuvreuxDavid Evans01.07.2020
115,00Market-PerformBernstein ResearchWimal Kapadia07.06.2020
90,00UnderweightBarclaysEmily Field02.06.2020


Börsenplätze Merck-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Merck-Aktie:
109,55 EUR -0,77% (05.08.2020, 08:20)

XETRA-Aktienkurs Merck-Aktie:
110,15 EUR -1,91% (04.08.2020)

ISIN Merck-Aktie:
DE0006599905

WKN Merck-Aktie:
659990

Ticker-Symbol Merck-Aktie:
MRK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Merck-Aktie:
MKGAF

Kurzprofil Merck KGaA:

Merck KGaA ("Merck Gruppe") (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF), ein langfristig orientiertes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in mehrheitlichem Familienbesitz, ist in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials tätig. Rund 52.000 Mitarbeiter arbeiten daran, im Leben von Millionen von Menschen täglich einen entscheidenden Unterschied für eine lebenswertere Zukunft zu machen. In Mercks Unternehmensgeschichte von mehr als 350 Jahren waren und werden Menschen immer im Mittelpunkt stehen. Von der Entwicklung präziser Technologien zur Genom-Editierung über die Entdeckung einzigartiger Wege zur Behandlung von Krankheiten bis zur Bereitstellung von Anwendungen für intelligente Geräte - Merck ist überall. 2018 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 14,8 Milliarden Euro.

Wissenschaftliche Forschung und verantwortungsvolles Unternehmertum sind für den technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt von Merck entscheidend. Dieser Grundsatz gilt seit der Gründung 1668. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümer des börsennotierten Konzerns. Merck hält die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Die einzigen Ausnahmen sind die USA und Kanada, wo die Unternehmensbereiche von Merck als EMD Serono, MilliporeSigma und EMD Performance Materials auftreten. (05.08.2020/ac/a/d)





 
Merck (Wochenchart): Nachhaltig neue Hochs oder [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Merck-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC Trinkaus ...
21.09.20 , Der Aktionär
Merck: Längere Konsolidierungsphase droht - Aktien [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Merck-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...
21.09.20 , Deutsche Bank
Merck: Upgrade
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Falko Friedrichs, Analyst der Deutschen Bank, die Aktie des Chemie- ...