Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. August 2020, 11:19 Uhr

Lufthansa

WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

Lufthansa: Leerverkäufer Kintbury Capital hat den Rückwärtsgang eingelegt - Aktiennews


10.07.20 15:15
aktiencheck.de

Köln (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Kintbury Capital LLP senkt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Lufthansa AG unter die Offenlegungsschwelle:

Die Shortseller von Kintbury Capital LLP haben den Rückwärtsgang aus ihren Leerverkauf-Aktivitäten in den Aktien der Deutsche Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) eingelegt.

Die Finanzprofis der 2015 gegründeten Kintbury Capital LLP mit Sitz in London, England, haben am 09.07.2020 ihre Netto-Leerverkaufsposition von 0,55% auf 0,44% der Lufthansa-Aktien abgebaut.

Aktuell halten die Leerverkäufer der Hedgefonds folgende Netto-Leerverkaufspositionen in den Lufthansa-Aktien:

1,99% Viking Global Investors LP (02.07.2020)
1,21% Citadel Europe LLP (03.07.2020)
1,00% Point72 Europe (London) LLP (26.06.2020)
1,00% Citadel Advisors LLC (09.07.2020)
0,91% BlackRock Investment Management (UK) Limited (02.07.2020)
0,67% Marshall Wace LLP (06.07.2020)
0,57% Sandbar Asset Management (02.07.2020)
0,52% Naya Capital Management UK Limited (02.07.2020)
0,44% Kintbury Capital LLP (03.07.2020)

Damit summieren sich die Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds derzeit auf mindestens 8,31% der Lufthansa-Aktien.

Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
8,532 EUR -2,18% (10.07.2020, 15:07)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
8,512 EUR -2,83% (10.07.2020, 15:22)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Mit 138.353 Mitarbeitern erzielte die Lufthansa Group im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 36.424 Mio. EUR. Die Lufthansa Group setzt sich aus den Geschäftsfeldern Network Airlines, Eurowings sowie den Aviation Services zusammen. Zu den Aviation Services zählen die Geschäftsfelder Logistik, Technik, Catering sowie die Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen. Letztere umfassen unter anderem die Lufthansa AirPlus, die Lufthansa Aviation Training sowie die IT-Gesellschaften. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein. (10.07.2020/ac/a/d)





 
09:41 , DAF
Deutsche Wohnen: Hochspannung am Donnerstag, s [...]
Am Donnerstag wird es spannend. Dann legt die Deutsche Wohnen Zahlen für das abgelaufene Quartal vor. Die Ergebnisse ...
08:35 , Der Aktionär
Lufthansa: Fundamental und charttechnisch angesch [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom ...
06:46 , Finanztrends
Lufthansa Aktie: Dieses Scheitern dürfte Folgen ha [...]
Seitdem der Kurs am 9. Juni bei 12,56 Euro ein Hoch ausgebildet hat, befindet sich die Aktie der Deutschen Lufthansa ...