Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 19. Juli 2019, 20:54 Uhr

Inline Optionsschein auf Lufthansa [Société Générale S.A.]

WKN: SR1RZE / ISIN: DE000SR1RZE9

Lufthansa im Kurs halbiert – und nun?


17.06.19 16:56
Feingold-Research

Was waren das für Zeiten als die Analysten sich nach der Pleite von Air Berlin mit Zielen für LH überschlugen. Kurse von 40 Euro sollten es sein. Als Börsenbrief, der nach Sentiment agiert, konnte man nur den Kopf schütteln. Und jetzt? 50% tiefer im Kurs hört man nichts. Dabei ist die Lufthansa jetzt nach Bekanntwerden aller negativen Dinge, nach der Gewinnwarnung attraktiv. JETZT muss man sie kaufen, nicht bei 30 Euro, wenn alle entspannt sind. Erinnern Sie sich? Wir gingen damals bei 30 Euro short. Unter Fehler? Wir machten den Short bei 25 zu. Blöd. Dennoch –  Aktien der Lufthansa werden in Grund und Boden ausverkauft, im Bereich der alten Widerstände seit 2015 bei 15 Euro sollte das Wertpapier Halt finden. Möglicherweise kann hieraus sogar ein standfester Boden entstehen.Unsere Empfehlung ist ein Discount-Call mit der WKN HX6GDL. Der Schein liefert 120 Prozent Rendite, wenn die Aktie im Dezember über 17 notiert. Bei den Inline-Scheinen raten wir zur WKN SR1RZE. Bei den Turbos ist die WKN mit Hebel 4 DM3VNY zu 2,05 Euro die beste Wahl und unsere Empfehlung.


Lufthansa in Euro im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)



 


Quelle: Onemarkets, eigene



powered by stock-world.de

Gold und Silber im Höhenrausch
Der Goldpreis hat in diesem Jahr um rund zehn Prozent zulegen können und ist mit diesem Anstieg einer ...
Wirecard – der nächste Coup
Wirecard gehört zu jenen Marken, die Millionen Deutsche täglich nutzen, sich dessen aber nicht ...
Brent – 55 Prozent im Köcher
Seit Mitte Juli haben die Ölpreise deutlich zulegen können. Dabei hat auch der Iran-Konflikt ...
DAX und EuroStoxx – jetzt noch “revers” einsteigen
Trotz der allgemeinen Tendenz der Aktienmärkte langfristig anzusteigen, gibt es Phasen, in denen der ...
18.07.19 , Feingold-Research
Bitcoin, Ethereum – was jetzt noch drin ist
Rund 120 Mrd. Dollar hat der laufende Absturz den Krypto-Markt bisher gekostet. Auf die jüngste Euphorie ...

 
Werte im Artikel
1,38 plus
+6,98%
15,05 plus
+1,35%
17.06.19 , Feingold-Research
Lufthansa im Kurs halbiert – und nun?
Was waren das für Zeiten als die Analysten sich nach der Pleite von Air Berlin mit Zielen für ...