Suchen
Login
Anzeige:
Di, 11. August 2020, 18:36 Uhr

LEG Immobilien

WKN: LEG111 / ISIN: DE000LEG1110

LEG Immobilien: Guter Jahresauftakt - Aktienanalyse


09.07.20 16:10
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - LEG Immobilien-Aktienanalyse von Analyst Michael Seufert von der Nord LB:

Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Studie zum Immobiliensektor die Aktie der LEG Immobilien AG (ISIN: DE000LEG1110, WKN: LEG111, Ticker-Symbol: LEG, Nasdaq OTC-Symbol: LEGIF) zu halten.

Im Auftaktquartal 2020 habe die LEG Immobilien AG Mieterlöse in Höhe von EUR 153,5 Mio. und damit eine Steigerung um 4,9% gegenüber dem Vorjahreszeitraum generiert. Die Leerstandsquote sei um 30 Basispunkte auf 3,6% (auf vergleichbarer Basis: -20 Basispunkte auf 3,4%) gefallen. Die durchschnittliche monatliche Netto-Kaltmiete je qm habe um 3,1% auf EUR 5,86 (auf vergleichbarer Basis: +2,8% auf EUR 5,88) zugenommen. Das Ergebnis aus Vermietung und Verpachtung habe sich von EUR 109,7 Mio. auf EUR 116,5 Mio. (+6,2%) erhöht. Die für die operative Ertragskraft maßgebliche Kennzahl FFO (Funds From Operations) habe im Zeitraum von Januar bis März 2020 einen um 10,7% (1,5% je Aktie) höheren Wert von EUR 94,0 Mio. (EUR 1,36 je Aktie) gegenüber EUR 84,9 Mio. (EUR 1,34 je Aktie) im Vorjahr verzeichnet. Der FFO II (FFO zzgl. Ergebnis aus Verkäufen) habe sich auf EUR 93,5 Mio. (+12,4%) im Vergleich zum Vorjahreswert von EUR 83,2 Mio. verändert.

Weiterhin würden die Wohnimmobilienunternehmen von den guten Rahmenbedingungen profitieren, wobei sich die hohen Börsenbewertungen aufgrund der Corona-Krise etwas verringert hätten. Seufert bestätige seine Sektor-Rating mit "neutral".

Michael Seufert, Aktienanalyst der Nord LB, bewertet in seiner aktuellen Branchenstudie die LEG Immobilien-Aktie mit dem Votum "halten". Das Kursziel laute EUR 105,00. (Analyse vom 09.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "LEG Immobilien AG": Keine vorhanden.

Börsenplätze LEG Immobilien-Aktie:

XETRA-Aktienkurs LEG Immobilien-Aktie:
118,18 EUR +0,77% (09.07.2020, 15:51)

Tradegate-Aktienkurs LEG Immobilien-Aktie:
118,32 EUR +0,27% (09.07.2020, 15:46)

ISIN LEG Immobilien-Aktie:
DE000LEG1110

WKN LEG Immobilien-Aktie:
LEG111

Ticker-Symbol LEG Immobilien-Aktie:
LEG

Nasdaq OTC Ticker-Symbol LEG Immobilien-Aktie:
LEGIF

Kurzprofil LEG Immobilien AG:

Die LEG Immobilien AG (ISIN: DE000LEG1110, WKN: LEG111, Ticker-Symbol: LEG, Nasdaq OTC-Symbol: LEGIF) ist mit etwa 134.000 Mietwohnungen und ca. 360.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen ist das Unternehmen mit acht Niederlassungen und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Die LEG erzielte im Geschäftsjahr 2018 Erlöse aus Vermietung und Verpachtung von rund 767 Millionen Euro. (09.07.2020/ac/a/d)





 
14:55 , dpa-AFX
Bundesgerichtshof schützt Mieter vor überhöhten M [...]
KARLSRUHE (dpa-AFX) - Erneuern Vermieter noch funktionstüchtige, aber schon in die Jahre gekommene Bauteile ...
13:35 , Aktiennews
Leg Immobilien: Was wird das noch werden?
Der Kurs der Aktie Leg Immobilien steht am 11.08.2020, 13:35 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 125.42 EUR.Wie ...
11:22 , NORDLB
NordLB hebt Ziel für LEG Immobilien auf 115 Euro [...]
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für LEG nach Zahlen von 105 auf 115 Euro angehoben und ...