Suchen
Login
Anzeige:
So, 21. Juli 2019, 16:58 Uhr

Intel

WKN: 855681 / ISIN: US4581401001

Intel besitzt überdurchschnittlich gute Perspektiven! - Aktienanalyse


04.04.19 14:17
Instinet

New York (www.aktiencheck.de) - Intel-Aktienanalyse des Analysten David Wong von Instinet:

Laut einer Aktienanalyse empfiehlt David Wong, Analyst vom Investmenthaus Instinet. im Zuge einer Ersteinschätzung die Aktien des Chipproduzenten Intel Corp. (ISIN: US4581401001, WKN: 855681, Ticker-Symbol: INL, NASDAQ-Symbol: INTC) zu kaufen.

Im Rahmen einer Branchenstudie zum US-Halbleitersektor vertreten die Instinet-Analysten hinsichtlich der langfristigen Aussichten eine optimistische Sichtweise. Zyklische Bedenken würden aber auf kurze Sicht noch zur Zurückhaltung mahnen. Im Zeitraum 2020 bis 2025 dürfte sich das jährliche Umsatzwachstum, angetrieben durch neue Technologien, im Durchschnitt auf 7 bis 9% belaufen. In 2019 könnten auf die Chipindustrie aber noch Rückgänge von rund 10% zukommen.

Die Dominanz von Intel Corp. im Bereich Mikroprozessoren und vor allem die Marktführerschaft die künstliche Intelligenz und das autonome Fahren von Autos sollte dem Unternehmen auf lange Sicht ein überdurchschnittliches Wachstum ermöglichen, so die Einschätzung des Analysten David Wong.

In ihrer Intel-Aktienanalyse beginnen die Analysten von Instinet die Coverage des Titels mit einem "buy"-Rating und veranschlagen ein Kursziel von 65,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Intel-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Intel-Aktie:
49,34 EUR -0,66% (04.04.2019, 13:54)

Tradegate-Aktienkurs Intel-Aktie:
49,29 EUR -0,14% (04.04.2019, 14:05)

Nasdaq-Aktienkurs Intel-Aktie:
55,38 USD -0,18% (04.04.2019, 14:12, vorbörslich)

ISIN Intel-Aktie:
US4581401001

WKN Intel-Aktie:
855681

Ticker-Symbol Intel-Aktie:
INL

NASDAQ Ticker-Symbol Intel-Aktie:
INTC

Kurzprofil Intel Corp.:

Intel Corp. (ISIN: US4581401001, WKN: 855681, Ticker-Symbol: INL, NASDAQ-Symbol: INTC) ist ein US-Chiphersteller mit Hauptsitz in Santa Clara (Kalifornien). Das Unternehmen wurde 1968 von Mitarbeitern des Unternehmens Fairchild Semiconductor gegründet. Intel ist vor allem für PC-Mikroprozessoren bekannt, bei denen das US-Unternehmen einen globalen Marktanteil von ca. 80% hält. Darüber hinaus produziert Intel diverse weitere Sorten von Mikrochips für Computer, z.B. Chipsätze für Mainboards, WLAN und Netzwerkkarten sowie Embedded CPUs und Flash-Speicher. (04.04.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
18.07.19 , dpa-AFX
ROUNDUP: EU-Kommission verhängt 242 Millionen [...]
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Wettbewerbshüter haben gegen den Chipkonzern Qualcomm wegen illegaler Geschäftspraktiken ...
18.07.19 , dpa-AFX
ROUNDUP: BMW-Aufsichtsrat will neuen Vorstands [...]
MÜNCHEN/SPARTANBURG (dpa-AFX) - Zwei Wochen nach dem Rücktritt von BMW -Chef Harald Krüger will der ...
15.07.19 , Aktiennews
Intel: Das gibt’s ja gar nicht!
Für die Aktie Intel aus dem Segment "Halbleiter" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 15.07.2019, ...