Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Oktober 2020, 18:47 Uhr

InTiCa Systems

WKN: 587484 / ISIN: DE0005874846

InTiCa Systems: Aussichtsreiche Perspektiven für die Zeit nach der Krise - Aktienanalyse


18.09.20 12:45
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - InTiCa Systems-Aktienanalyse von Analyst Holger Steffen von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum spekulativen Kauf der Aktie der InTiCa Systems AG (ISIN: DE0005874846, WKN: 587484, Ticker Symbol: IS7).

Die negativen Folgen der Corona-Pandemie hätten den dynamischen Wachstumskurs von InTiCa Systems abrupt unterbrochen. Nachdem das Unternehmen noch im ersten Quartal dieses Jahres ein Erlöswachstum von 34 Prozent und eine EBIT-Marge von 3,0 Prozent erzielt habe, sei es zwischen April und Juni mit einem Umsatzeinbruch um 30 Prozent in die Verlustzone gerutscht, wobei der operative Fehlbetrag dank zahlreicher Anpassungsmaßnahmen auf -1,0 Mio. Euro habe begrenzt werden können.

Nachdem die zwischenzeitlichen Werksschließungen in der Automobilindustrie beendet worden seien, dürfte der Tiefpunkt damit bereits durchschritten sein. Allerdings werde das dritte Quartal von InTiCa noch durch Produktionsausfälle belastet, die aus einem Coronaausbruch in der Belegschaft am Hauptwerk in Tschechien und den infolgedessen angeordneten Quarantänemaßnahmen resultieren würden.

Dennoch gehe der Analyst davon aus, dass InTiCa schnell wieder zu hohen Wachstumsraten zurückfinde. Mit seinen Produkten im Bereich E-Solutions, und aktuell insbesondere mit den Lösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, stoße die Gesellschaft auf eine hohe Nachfrage. Auch für die nächsten Jahre biete der adressierte Markt noch ein großes Potenzial. Der Analyst habe das in seinem Bewertungsmodell abgebildet und ein Kursziel von 8,80 Euro (unverändert) ermittelt, das deutlich über dem aktuellen Kurs liege.

Demzufolge stuft Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, die InTiCa Systems-Aktie weiterhin mit "speculative buy" ein, wobei die spekulative Komponente aus der hohen Unsicherheit resultiert, die aus den aktuellen Branchenturbulenzen in der Automobilindustrie resultiert.

Da der gebotene Preis der angekündigten Übernahmeofferte eines InTiCa-Großaktionärs mit 6,00 Euro je Aktie deutlich unter dem von Steffen ermittelten fairen Wert liege, empfehle er, dieses Angebot nicht anzunehmen. (Analyse vom 18.09.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze InTiCa Systems-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs InTiCa Systems-Aktie:
6,05 EUR +0,83% (18.09.2020, 08:36)

ISIN InTiCa Systems-Aktie:
DE0005874846

WKN InTiCa Systems-Aktie:
587484

Ticker-Symbol InTiCa Systems-Aktie:
IS7

Kurzprofil InTiCa Systems AG:

Die InTiCa Systems AG (ISIN: DE0005874846, WKN: 587484, Ticker Symbol: IS7) ist ein führender europäischer Anbieter in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von induktiven Komponenten, passiver analoger Schaltungstechnik und mechatronischer Baugruppen. Das Unternehmen arbeitet in den Geschäftsfeldern Automobiltechnologie sowie Industrieelektronik und beschäftigt an den Standorten in Passau, Prachatice/Tschechien und Silao/Mexiko rund 600 Mitarbeiter.

Produkte im Geschäftsfeld Automobilindustrie sind unter anderem Innovationen, welche den Komfort und die Sicherheit von Automobilen erhöhen, die Leistungsfähigkeit von Elektro- sowie Hybridfahrzeugen steigern sowie die CO2-Emissionen reduzieren. Im Geschäftsfeld Industrieelektronik entwickelt und fertigt InTiCa Systems mechatronische Baugruppen für die Solarindustrie und andere industrielle Anwendungen. (18.09.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
17.10.20 , Aktiennews
Intica: Das hätte keiner erwarten können!
Intica weist am 17.10.2020, 01:15 Uhr einen Kurs von 6.55 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter ...
09.10.20 , Aktiennews
Intica: Alles im Griff?
Per 09.10.2020, 03:22 Uhr wird für die Aktie Intica am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 6.45 EUR angezeigt. Das Papier ...
24.09.20 , Aktiennews
Intica: Das sollten Sie jedem weiter erzählen …
Der Intica-Kurs wird am 24.09.2020, 07:50 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 6.15 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...