Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. August 2020, 11:25 Uhr

Hennes & Mauritz

WKN: 872318 / ISIN: SE0000106270

Hennes & Mauritz: Q2-Umsatzentwicklung erwartungsgemäß - verhaltener Start in den Juni - Aktienanalyse


16.06.20 10:45
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Hennes & Mauritz-Aktienanalyse von Independent Research:

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die B-Aktie des Modekonzerns Hennes & Mauritz (H&M) (ISIN: SE0000106270, WKN: 872318, Ticker-Symbol: HMSB, Nasdaq OTC-Symbol: HMRZF) von 140 auf 150 SEK (Schwedische Krone).

H&M habe in Q2 2019/20 (31.05.), deutlich belastet durch die Covid-19-Pandemie, einen Einbruch beim Nettoumsatz von 50% (Q1 2019/20: +8% y/y) auf 28,66 (Vj.: 57,47; Analysenerwartung: 28,55 Marktkonsens: 27,90) Mrd. SEK (währungsbereinigt (wb.): -50% y/y) verzeichnet. Der Online-Umsatz habe um 36% y/y zulegen können. Nachdem Mitte April noch rund 80% aller Geschäfte geschlossen gewesen seien, habe H&M seit Ende April die Geschäfte schrittweise in zahlreichen Ländern wieder öffnen können. Derzeit seien noch rund 900 Geschäfte (entspreche einem Anteil von rund 18%) geschlossen. In den ersten Juni-Wochen (01.06. - 13.06.) habe sich der Nettoumsatz um 30% (Analysenerwartung: -25%) y/y verringert. In H1 2019/20 (31.05.) sei der Nettoumsatz um 23% auf 83,61 (Vj.: 108,49) Mrd. SEK gesunken.

Während die Q2-Umsatzzahlen im Rahmen der Prognose des Analysten gelegen hätten, sei die Erholung im Juni seines Erachtens überraschend verhalten ausgefallen. Diese Tendenz dürfte sich seines Erachtens mit Blick auf die Unsicherheiten über den weiteren Verlauf der Pandemie (u.a. deutlich erhöhte Fallzahlen im Heimatmarkt Schweden) zunächst fortsetzen. Der Analyst reduziere seine EPS-Prognosen für 2019/20 auf 1,11 (alt: 4,06) SEK und für 2020/21 auf 7,42 (alt: 7,65) SEK.

Lars Lusebrink, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt sein "halten"-Votum für die Hennes & Mauritz-Aktie. (Analyse vom 16.06.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Hennes & Mauritz-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Hennes & Mauritz-Aktie:
14,065 EUR -3,00% (16.06.2020, 10:00)

Tradegate-Aktienkurs Hennes & Mauritz-Aktie:
14,02 EUR +0,97% (16.06.2020, 10:07)

ISIN Hennes & Mauritz-Aktie:
SE0000106270

WKN Hennes & Mauritz-Aktie:
872318

Ticker-Symbol Hennes & Mauritz-Aktie:
HMSB

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Hennes & Mauritz-Aktie:
HMRZF

Kurzprofil Hennes & Mauritz AB:

Hennes & Mauritz (ISIN: SE0000106270, WKN: 872318, Ticker-Symbol: HMSB, Nasdaq OTC-Symbol: HMRZF) ist ein international tätiges Textileinzelhandelsunternehmen. Angeboten wird Mode für Damen, Herren, Jugendliche und Kinder. Darüber hinaus hat H & M auch Wäsche, Sportbekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetikprodukte im Sortiment. Zusätzlich zur Hausmarke H & M gehören die Marken COS, Monki, Weekday, Cheap Monday, & Other Stories und H & M Home zur Unternehmensgruppe. Die Kollektionen werden von rund 140 eigenen Designern in enger Zusammenarbeit mit den Einkäufern und Musterzeichnern entworfen, konzipiert und ständig aktualisiert.

Hennes & Mauritz präsentiert auch exklusive Kollektionen von Stardesignern wie Versace Cruise, Lanvin, Jimmy Choo, Matthew Williamson, Comme de Garcons, Roberto Cavalli oder auch Madonna. Mit mehr als 3.100 Filialen in über 50 Ländern ist das Unternehmen weltweit präsent. Die Ladenlokale sind gemietet und befinden sich meist in den besten Geschäftslagen an Einkaufsmeilen in Großstädten und Shoppingzentren.

Zusätzlich werden in 18 europäischen Ländern H & M Produkte über das Internet und per Katalog verkauft. H & M besitzt keine eigenen Produktionsstätten. Die Fabrikation erfolgt durch unabhängige Hersteller hauptsächlich in Asien und Europa und wird durch eigene Büros zur Produktions- und Qualitätsüberwachung kontrolliert. Hennes & Mauritz wurde 1947 von Erling Persson in Västeras, Schweden, gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. (16.06.2020/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
09.08.20 , Aktiennews
Hennes & Mauritz: Heikles Investment oder sichere [...]
Der Kurs der Aktie Hennes & Mauritz steht am 09.08.2020, 02:00 Uhr bei 138.3 SEK. Der Titel wird der Branche "Bekleidung ...
06.08.20 , Finanztrends
Hennes & Mauritz-Aktie (H&M): Wie sollten sich A [...]
Die Hennes & Mauritz-Aktie (H&M) verläuft nun schon fast seit zwei Monaten in einer engen Bandbreite zwischen 13 ...
03.08.20 , Aktiennews
Hennes & Mauritz: Jetzt geht’s los!
Für die Aktie Hennes & Mauritz aus dem Segment "Bekleidung Einzelhandel" wird am 03.08.2020, 18:47 Uhr, ...