Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 17:07 Uhr

Hornbach Holding

WKN: 608340 / ISIN: DE0006083405

HORNBACH Holding: Sparmaßnahmen zeigen Wirkung - Aktienanalyse


19.12.19 11:30
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding: Sparmaßnahmen zeigen Wirkung - Aktienanalyse

Der Baumarktbetreiber HORNBACH (ISIN: DE0006083405, WKN: 608340, Ticker-Symbol: HBH) hat im dritten Quartal einen kräftigen Gewinnsprung verbucht, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Bei einem Umsatzanstieg um 5% auf 1,139 Mrd. Euro habe die Kette ihr bereinigtes EBIT gegenüber dem Vorjahr auf knapp 42 Mio. Euro mehr als verdoppeln können. Grund für die erfreuliche Ergebnisentwicklung seien insbesondere das auf hoher Vorjahresbasis erzielte flächenbereinigte Umsatzwachstum im In- und Ausland sowie verbesserte Kostenrelationen, so der Konzern.

Das Management werde daher für das Gesamtjahr etwas mutiger. So rechne das Unternehmen trotz möglicher Witterungsschwankungen sowie gesamtwirtschaftlicher Risiken im vierten Quartal beim bereinigten Gewinn vor Steuern und Zinsen nun mit einem Anstieg im unteren bis mittleren zweistelligen Prozentbereich. Bislang habe die Kette ein Wachstum um mehr als 20 Prozent erwartet.

Anleger hätten die besseren Gewinnaussichten des Baumarktbetreibers mit Käufen honoriert. Auf Monatssicht hätten sich die Aktien um fast 22% verteuert. Seit Jahresbeginn belaufe sich das Plus damit mittlerweile auf knapp 58%. Auch Analysten wie Thilo Kleibauer von Warburg Research hätten Gefallen an dem Zahlenwerk gefunden. Der Umsatz der Holding entwickle sich gut und gleichzeitig hätten Maßnahmen bei den Kosten zunehmend Wirkung gezeigt. "Das ist im aktuellen Kursniveau nicht berücksichtigt", so der Analyst. Er habe daher seine Kaufempfehlung bestätigt und das Kursziel für die Aktie um fünf Euro auf 76 Euro angehoben. Das entspräche einem Aufschlag von rund 17% auf den gegenwärtigen Kurs. (Ausgabe 50/2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HORNBACH Holding-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HORNBACH Holding-Aktie:
66,10 EUR +1,85% (19.12.2019, 11:12)

Tradegate-Aktienkurs HORNBACH Holding-Aktie:
66,10 EUR +1,54% (19.12.2019, 11:08)

ISIN HORNBACH Holding-Aktie:
DE0006083405

WKN HORNBACH Holding-Aktie:
608340

Ticker-Symbol HORNBACH Holding-Aktie:
HBH

Kurzprofil HORNBACH Holding AG & Co. KGaA:

Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006083405, WKN: 608340, Ticker-Symbol: HBH) ist die Muttergesellschaft der HORNBACH-Gruppe. Sie ist selbst nicht operativen Einzelhandel tätig, sondern verfügt über eine Anzahl wichtiger Beteiligungsgesellschaften.

Die mit Abstand größte und wichtigste Beteiligungsgesellschaft ist die HORNBACH Baumarkt AG als Betreiber großflächiger Bau- und Gartenmärkte im In- und Ausland. Abgerundet werden die Handelsaktivitäten durch die HORNBACH Baustoff Union GmbH, die auf dem Gebiet des Baustoffhandels mit überwiegend gewerblichen Kunden tätig ist.

Die Entwicklung und Verwertung erstklassiger Einzelhandelsimmobilien ist ein weiterer Geschäftszweig unter der Verantwortung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA. Diese Aktivitäten sind zum Teil bei der HORNBACH Immobilien AG angesiedelt, die einen Großteil des umfangreichen Immobilienvermögens der HORNBACH-Gruppe besitzt. (19.12.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
16:18 , Der Aktionär
HORNBACH Holding-Aktie klettert auf den höchste [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Andreas Deutsch ...
13:19 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Hornbach Baumarkt und Holdin [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Hornbach Baumarkt und die ihrer Muttergesellschaft Hornbach Holding ...
13:05 , dpa-AFX
ROUNDUP: Hornbach wird etwas optimistischer - A [...]
BORNHEIM (dpa-AFX) - Die Baumarkt-Gruppe Hornbach wird aufgrund der anhaltend hohen Kundennachfrage etwas optimistischer. ...