Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. September 2020, 3:32 Uhr

Hornbach Holding

WKN: 608340 / ISIN: DE0006083405

HORNBACH Holding: Profiteur der neuen Zurückgezogenheit - Aktienanalyse


10.07.20 14:25
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006083405, WKN: 608340, Ticker-Symbol: HBH) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Corona-Krise habe das Alltagsleben erheblich verändert. Für viele Branchen und Unternehmen bedeute das "hohe Unsicherheiten und Risiken", so die DZ BANK in einer aktuellen Studie. Es gebe aber auch Profiteure des "neuen Lebens" mit seiner "neuen Normalität". Dazu zähle für die Analysten der "Aktionär"-Tipp HORNBACH Holding.

Die Absagen und Einschränkungen vieler öffentlicher Veranstaltungen hätten zu einer Verlagerung der Freizeit in die heimischen vier Wände geführt. Mehr Zeit daheim bedeute nach dem Motto "Trautes Heim - Glück allein" verstärkten Bedarf nach Verschönerung von Haus und Wohnung. Baumärkte seien die Profiteure der neuen Zurückgezogenheit.

Die DZ BANK schätze die HORNBACH Holding als Mutter der gleichnamigen Baumarktkette als besonders interessant ein. Thomas Maul, zuständiger Analyst, sehe das Kursziel bei 85 Euro.

Aktuell notiere HORNBACH Holding bei 74,50 Euro, womit die Aktie seit dem Tief 120 Prozent zugelegt habe.

Im Tief habe "Der Aktionär" HORNBACH Holding zwar nicht erwischt. Doch immerhin liege die Aktie seit der Empfehlung von Anfang Mai mit 45 Prozent vorne. Mit einem 2021er KGV von 11 sei HORNBACH immer noch moderat bewertet.

Andreas Deutsch von "Der Aktionär" rät bei der HORNBACH Holding-Aktie Gewinne laufen zu lassen. (Analyse vom 10.07.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HORNBACH Holding-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HORNBACH Holding-Aktie:
74,70 EUR +0,27% (10.07.2020, 13:50)

Tradegate-Aktienkurs HORNBACH Holding-Aktie:
74,80 EUR -0,53% (10.07.2020, 14:20)

ISIN HORNBACH Holding-Aktie:
DE0006083405

WKN HORNBACH Holding-Aktie:
608340

Ticker-Symbol HORNBACH Holding-Aktie:
HBH

Kurzprofil HORNBACH Holding AG & Co. KGaA:

Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006083405, WKN: 608340, Ticker-Symbol: HBH) ist die Muttergesellschaft der HORNBACH-Gruppe. Sie ist selbst nicht operativen Einzelhandel tätig, sondern verfügt über eine Anzahl wichtiger Beteiligungsgesellschaften.

Die mit Abstand größte und wichtigste Beteiligungsgesellschaft ist die HORNBACH Baumarkt AG als Betreiber großflächiger Bau- und Gartenmärkte im In- und Ausland. Abgerundet werden die Handelsaktivitäten durch die HORNBACH Baustoff Union GmbH, die auf dem Gebiet des Baustoffhandels mit überwiegend gewerblichen Kunden tätig ist.

Die Entwicklung und Verwertung erstklassiger Einzelhandelsimmobilien ist ein weiterer Geschäftszweig unter der Verantwortung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA. Diese Aktivitäten sind zum Teil bei der HORNBACH Immobilien AG angesiedelt, die einen Großteil des umfangreichen Immobilienvermögens der HORNBACH-Gruppe besitzt. (10.07.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
28.09.20 , Der Aktionär
HORNBACH Holding: "Ein historischer Baumarkt-Boo [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Andreas Deutsch ...
27.09.20 , Aktiennews
Hornbach &: Das dürfte so richtig spannend werden [...]
Per 27.09.2020, 02:02 Uhr wird für die Aktie Hornbach & am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 96.9 EUR angezeigt. Das ...
22.09.20 , dpa-AFX
WDH/AKTIEN IM FOKUS: Corona-Gewinner wegen [...]
(Klargestellt wird, dass Shop Apotheke mittlerweile im MDax gelistet ist.) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - ...