Suchen
Login
Anzeige:
Di, 12. November 2019, 4:18 Uhr

Hornbach Holding

WKN: 608340 / ISIN: DE0006083405

HORNBACH Holding: Absehbare Prognoseanhebung - Aktienanalyse


30.09.19 16:30
Der Anlegerbrief

Krefeld (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief":

Die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006083405, WKN: 608340, Ticker-Symbol: HBH) unter die Lupe.

Quasi mit Ansage habe die Baumarkt-Holding ihre Prognosen für das Gesamtjahr erhöht. Nachdem schon der Jahresauftakt stark ausgefallen sei, sei die bisherige Prognose zu konservativ erschienen. Da nun auch das zweite Quartal mit einem Umsatz- und EBIT-Zuwachs von 9 bzw. 24% den positiven Trend nahtlos fortgesetzt habe, sei der Vorstand nicht mehr umhingekommen, für das Gesamtjahr nun ein Umsatzplus mit hoher einstelliger Rate und eine EBIT-Steigerung um mehr als 20% anzupeilen.

Mit einem KGV von 6 (!) wird diese Dynamik nicht ansatzweise im Kurs abgebildet, die Aktienexperten von "Der Anlegerbrief" haben die Aktie daher in die Empfehlungsliste aufgenommen. Das Kursziel laute 80,00 Euro. (Ausgabe 38 vom 28.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze HORNBACH Holding-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HORNBACH Holding-Aktie:
52,10 EUR +0,77% (30.09.2019, 15:03)

Tradegate-Aktienkurs HORNBACH Holding-Aktie:
52,20 EUR +1,16% (30.09.2019, 14:34)

ISIN HORNBACH Holding-Aktie:
DE0006083405

WKN HORNBACH Holding-Aktie:
608340

Ticker-Symbol HORNBACH Holding-Aktie:
HBH

Kurzprofil HORNBACH Holding AG & Co. KGaA:

Die HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (ISIN: DE0006083405, WKN: 608340, Ticker-Symbol: HBH) ist die Muttergesellschaft der HORNBACH-Gruppe. Sie ist selbst nicht operativen Einzelhandel tätig, sondern verfügt über eine Anzahl wichtiger Beteiligungsgesellschaften.

Die mit Abstand größte und wichtigste Beteiligungsgesellschaft ist die HORNBACH Baumarkt AG als Betreiber großflächiger Bau- und Gartenmärkte im In- und Ausland. Abgerundet werden die Handelsaktivitäten durch die HORNBACH Baustoff Union GmbH, die auf dem Gebiet des Baustoffhandels mit überwiegend gewerblichen Kunden tätig ist.

Die Entwicklung und Verwertung erstklassiger Einzelhandelsimmobilien ist ein weiterer Geschäftszweig unter der Verantwortung der HORNBACH Holding AG & Co. KGaA. Diese Aktivitäten sind zum Teil bei der HORNBACH Immobilien AG angesiedelt, die einen Großteil des umfangreichen Immobilienvermögens der HORNBACH-Gruppe besitzt. (30.09.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
31.10.19 , Vorstandswoche.de
HORNBACH Holding wieder auf Kurs - Aktienanaly [...]
Haar (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding-Aktienanalyse von "Vorstandswoche.de": Die Aktienexperten von ...
02.10.19 , ZertifikateJournal
HORNBACH Holding: Zahlen geben neuen Schwung [...]
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding: Zahlen geben neuen Schwung - Aktienanalyse Höhere ...
30.09.19 , Der Anlegerbrief
HORNBACH Holding: Absehbare Prognoseanhebung [...]
Krefeld (www.aktiencheck.de) - HORNBACH Holding-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten ...