Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 22. November 2019, 10:58 Uhr

Francotyp-Postalia

WKN: FPH900 / ISIN: DE000FPH9000

Francotyp-Postalia: "Gemischtes" Q1/19 - "ACT"-Transformation bei Gegenwind - Aktienanalyse


28.05.19 11:55
EQUI.TS GmbH

Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Francotyp-Postalia-Aktienanalyse der EQUI.TS GmbH:

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, bestätigen in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehlung für die Aktie der Francotyp-Postalia Holding AG (ISIN: DE000FPH9000, WKN: FPH900, Ticker-Symbol: FPH).

Die qualitativ abgefaßte Jahresprognose für 2019 von FPH Group spreche von einem "stark steigenden Umsatz- und (vor JUMP-Aufwand) EBITDA-Anstieg". Sie sei vom Vorstand - trotz eines schwachen Q1/19 - jüngst bestätigt worden, was in der Konsequenz auf ein sehr kräftiges Wachstum in H2/19 hinauslaufe, so die Aktienexperten.

Der Q1/19-Umsatz EBITDA habe mit EUR 52,1 Mio. (-1,7% nom.; - 4,3% in CC) leicht den Vorjahreswert verfehlt. Und auch das adjustierte EBITDA sei ggü. Q1/18 um -2,6% auf EUR 7,4 Mio. gesunken (adj. Marge: 14,5%, Vj: 14,4%). Im Übergangsjahr 2019, das dem ACT-Programm zur Umsetzung diene, würden laut Plan Kosten und Komplexität sinken. Das globale Branding und der Vertriebsmix wandele sich. FPH sei noch nicht am Ziel, vielmehr hätten die Berliner mitten in der Transformationge steckt.

Die Digitalisierung ("discoverFP.com") von Produkten und Prozessen werde aktuell ausgerollt und beschleunige die Transformation. Ab 2019 sollten innovative (digitale) Produkte durch eine agile Organisation über einen Multichannel-Vertrieb verkauft, die Einnahmedynamik beschleunigt und die mittelfristige Zielstellung realisiert werden. Ein wichtiger Erfolg sei deshalb die am 27.05.19 gemeldete Anschlußorder von GETEC. Nachdem in den zurückliegenden Quartalen 1.500 IoT Gateways von FP zur Heizungsüberwachung installiert worden seien, sollten weitere 3.500 Anlagenüberwachungsgeräte bis Q2/22 folgen.

Die Börse bleibe vorsichtig, die Bewertung ebenfalls; zumal in der jetzt "heißen" Transformationsphase das operative Risiko steige, so die Analysten.

Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, bewerten die Francotyp-Postalia-Aktie weiterhin mit dem Rating "kaufen". (Analyse vom 27.05.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Francotyp-Postalia-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Francotyp-Postalia-Aktie:
3,39 EUR +0,89% (28.05.2019, 11:14)

Tradegate-Aktienkurs Francotyp-Postalia-Aktie:
3,35 EUR -0,59% (28.05.2019, 09:55)

ISIN Francotyp-Postalia-Aktie:
DE000FPH9000

WKN Francotyp-Postalia-Aktie:
FPH900

Ticker-Symbol Francotyp-Postalia-Aktie:
FPH

Kurzprofil Francotyp-Postalia Holding AG:

Der international agierende börsennotierte FP-Konzern (ISIN: DE000FPH9000, WKN: FPH900, Ticker-Symbol: FPH) mit Hauptsitz in Berlin ist Experte in der analogen und digitalen Postbearbeitung und Marktführer in Deutschland. Mit den Produktbereichen Frankier- und Kuvertiermaschinen, digitale Lösungen sowie Outsourcing und Services bietet der FP-Konzern Unternehmen und Behörden innovative Hard- und Softwarprodukte sowie Gesamtlösungen für die sichere Briefkommunikation und individuelle Brief-Dienstleistungen. Der Konzern erzielte 2016 einen Umsatz von über 200 Mio. Euro. Francotyp-Postalia ist in zehn Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und über ein eigenes Händlernetz in 40 weiteren Ländern vertreten. Aus seiner mehr als 90-jährigen Unternehmensgeschichte heraus verfügt der Francotyp-Postalia über eine einzigartige Mischung aus gewachsener Kompetenz bei der Postbearbeitung und digitalem Know-how und besitzt bei Frankiersystemen einen weltweiten Marktanteil von mehr als zehn Prozent. Weitere Informationen finden Sie unter www.fp- francotyp.com (28.05.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
21.11.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: FP üb [...]
Francotyp-Postalia Holding AG: FP überzeugt mit starkem dritten Quartal - Deutliches Ergebniswachstum in den ...
17.11.19 , Aktiennews
Francotyp-Postalia: Reicht das?
Francotyp-Postalia, ein Unternehmen aus dem Markt "Bürodienstleistungen", notiert aktuell (Stand 01:00 ...
14.11.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG: Wech [...]
Francotyp-Postalia Holding AG: Wechsel im Aufsichtsrat der Francotyp Postalia Holding AG ^ DGAP-News: Francotyp-Postalia ...