Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. August 2019, 2:51 Uhr

FinTech Group

WKN: FTG111 / ISIN: DE000FTG1111

FinTech Group: Der Finanzdienstleister prüft strategische Optionen - Aktienanalyse


11.07.19 11:15
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - FinTech Group: Finanzdienstleister prüft strategische Optionen - Aktienanalyse

Es war nur eine kurze, knappe Meldung gewesen, die die FinTech Group (ISIN: DE000FTG1111, WKN: FTG111, Ticker-Symbol: FTK) abgesetzt hat, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Doch sie könnte für die Aktionäre des Finanzdienstleisters erhebliche Auswirkungen haben. "Der Vorstand hat beschlossen, gemeinsam mit Lazard strategische Optionen bezüglich der zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens zu prüfen, um die erheblichen Wachstumschancen optimal nutzen zu können", hätten die Frankfurter erklärt. "Diese Prüfung wird mögliche strategische Partnerschaften, einen möglichen (Teil)Verkauf der Gesellschaft und die Gewinnung etwaiger neuer Investoren umfassen. Zu diesem Zweck wird die Gesellschaft Gespräche mit verschiedenen potenziellen Partnern und Interessenten aufnehmen."

Nach der Meldung sei es zu wilden Spekulationen gekommen. Angeblich liege den Großaktionären der FinTech Group ein Kaufangebot vor, habe es geheißen. Der Nachrichtendienst Bloomberg habe spekuliert, dass bei einem solchen Deal eine Bewertung von mehr als 30 Euro aufgerufen werden könne - also gut 50 Prozent mehr als die Aktie vor der Meldung gekostet habe. Dass es zu einer Übernahme komme, sei durchaus nicht unwahrscheinlich. Schließlich komme die Strategie, sich mit dem Discountbroker Flatex auf die europäische Expansion zu konzentrieren, an der Börse nicht sonderlich gut an.

Auch der kolportierte Preis vom 30 Euro je Aktie mache Sinn. Erstens würden Analysten den fairen Wert der Aktie oberhalb dieser Marke ansiedeln. Zweitens könnte der 6,27-prozentige Großaktionär, die Österreichische Post, mit der eine Kooperation gescheitert sei, mit einem blauen Auge davonkommen. Die Österreicher hätten bei ihrem Einstieg 28,50 Euro je Aktie gezahlt. (Ausgabe 27/2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze FinTech Group-Aktie:

XETRA-Aktienkurs FinTech Group-Aktie:
22,50 EUR -0,88% (11.07.2019, 10:51)

Tradegate-Aktienkurs FinTech Group-Aktie:
22,45 EUR -1,10% (11.07.2019, 10:46)

ISIN FinTech Group-Aktie:
DE000FTG1111

WKN FinTech Group-Aktie:
FTG111

Ticker-Symbol FinTech Group-Aktie:
FTK

Kurzprofil FinTech Group AG:

Die FinTech Group AG (ISIN: DE000FTG1111, WKN: FTG111, Ticker-Symbol: FTK) besitzt eine moderne Smart Bank, die innovative Finanztechnologie, ein eigenes Kernbankensystem und ein regulatorisches Haftungsdach bietet. Der Online Broker flatex ist die Cash-Cow, der durch seine fortschrittliche, hauseigene Technologie Topp-Service kostengünstig anbietet und somit zur am schnellsten wachsenden Trading-Plattform Europas macht. Diese smarte und zugleich leicht skalierbare Technologie nutzen auch zahlreiche B2B-Kunden erfolgreich. Namhafte Institute sowie die staatliche Infrastruktur setzen diese vitalen Leistungen. Startups und disruptive Geschäftsideen, die eine Banklizenz benötigen, verhilft dieses White-Label-Banking zum schnellen Erfolg.

In einer Zeit der Bankenkonsolidierung, von Niedrigzinsen und Digitalisierung ist die FinTech Group AG als Anbieter von Smart-Banking-Lösungen somit ideal für weiteres Wachstum positioniert und auf einem sehr guten Weg, Europas führender Anbieter für Finanztechnologie zu werden. (11.07.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08.08.19 , dpa-AFX
DGAP-News: FinTech Group AG: 10.000 Neukunde [...]
FinTech Group AG: 10.000 Neukunden entscheiden sich in den ersten 8 Wochen fur kostenloses flatex Tradingangebot ...
29.07.19 , Der Anlegerbrief
FinTech Group: Ausbau der Marktposition im B2C-G [...]
Krefeld (www.aktiencheck.de) - FinTech Group-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Aktienexperten von ...
24.07.19 , dpa-AFX
DGAP-News: FinTech Group: Rekord-Halbjahr, erfolg [...]
FinTech Group: Rekord-Halbjahr, erfolgreicher Holland-Start, Vorbereitungen für Spanien-Markteintritt und Guidanceanhebung ...