Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 18. Januar 2020, 2:49 Uhr

Facebook A

WKN: A1JWVX / ISIN: US30303M1027

Facebook: Markteinführung von Libra lässt Fragen offen! - Aktienanalyse


19.06.19 16:38
Morgan Stanley

New York (www.aktiencheck.de) - Facebook-Aktienanalyse von Analyst Brian Nowak von Morgan Stanley:

Laut einer Aktienanalyse rät Analyst Brian Nowak von Morgan Stanley Investoren nach wie vor zu einer Übergewichtung der Aktien des weltweit führenden sozialen Netzwerks Facebook Inc. (ISIN US30303M1027 / WKN A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB).

Facebook Inc. habe die Kryptowährung Libra vorgestellt. Es seien aber noch nicht alle Fragen geklärt.

Offen bleibe, ob zusätzliches Wachstum auch mit steigenden Kosten einhergehe? Seien grenzüberschreitende Bezahlungen genug um Libra zu differenzieren? Welche regulatorischen Herausforderungen seien zu beachten?

Außerdem stelle sich die Frage, ob Libra das aktuelle globale Zahlungsregelungen auf den Kopf stellen könne.

Analyst Brian Nowak hält am Kursziel für die Facebook-Aktie von 210,00 USD fest.

Die Aktienanalysten von Morgan Stanley stufen in ihrer Facebook-Aktienanalyse den Titel unverändert mit "overweight" ein.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Facebook-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Facebook-Aktie:
165,62 EUR -2,85% (19.06.2019, 16:16)

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
165,46 EUR -1,75% (19.06.2019, 16:29)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
USD 185,50 -1,58% (19.06.2019, 16:29)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ Ticker-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN US30303M1027 / WKN A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (19.06.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Facebook: Neues Kursziel
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Michael Morris, Analyst von Guggenheim Securities, stuft die Aktie ...
17.01.20 , Motley Fool
Drei Gründe, warum ich nur auf Aktien setze!
Die Welt der Finanzprodukte ist mittlerweile fast unüberschaubar geworden. Es gibt fast nichts, in das man nicht ...
17.01.20 , Motley Fool
Wo man 100.000 US-Dollar sofort investieren kann
Jetzt, da wir ein neues Jahrzehnt haben und alle neue Investitionen suchen, ist es ein guter Zeitpunkt, um uns daran ...