Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. September 2020, 18:22 Uhr

Exxon Mobil

WKN: 852549 / ISIN: US30231G1022

Exxon Mobil: Negatives bereinigtes EPS in Q2 - Keine Wertberichtigungen - Aktienanalyse


11.08.20 15:01
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Exxon Mobil-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research:

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des US-Öl- und Gasgiganten Exxon Mobil (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM).

Das Q2-Zahlenwerk sei stark durch die deutlich rückläufigen Öl- und Gaspreise belastet gewesen. Das bereinigte EPS sei negativ gewesen und habe die Analystenerwartung und den Marktkonsens nicht erreicht. Exxon Mobil habe noch keine Wertberichtigungen vorgenommen. Die Q2-Dividende habe der Analystenschätzung entsprochen. Der freie Cashflow sei deutlich negativ gewesen, so dass das Gearing im Quartalsverlauf (per 30.06.) gestiegen sei. Die Guidance für die Kostensenkungen (2020) und das Investitionsbudget (2020) seien erneut wiederholt worden.

Nach Meinung des Analysten bleibe der Ölmarkt weiterhin gut versorgt, womit die Ertragsperspektiven seines Erachtens zumindest vorerst getrübt bleiben würden. Seine Prognosen habe der Analyst mehrheitlich angepasst (u.a. bereinigtes EPS 2020e: +0,01 (alt: +0,13) USD; berichtetes EPS 2020e: -0,21 (alt: -0,31) USD; DPS 2020e: unverändert 3,48 USD; bereinigtes/berichtetes EPS 2021e: 1,38 (alt: 1,29) USD; DPS 2021e: unverändert 3,48 USD). "Bauschmerzen" bereite Diermeier die ausgebliebenen Wertberichtigungen sowie die Nachhaltigkeit des aktuellen Dividendenniveaus (0,87 USD/Aktie pro Quartal). Zudem seien die politischen Risiken (Änderung der Energiepolitik) in den USA (US-Präsidentschaftswahl) hoch.

In Erwartung eines positiven Gesamtertrags (12 Monate) von <10% bestätigt Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, sein "halten"-Rating für die Exxon Mobil-Aktie. Das Kursziel werde von 47 USD auf 42 USD gesenkt. (Analyse vom 11.08.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Exxon Mobil-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
38,61 EUR +1,87% (11.08.2020, 14:45)

Xetra-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
38,615 EUR +2,64% (11.08.2020, 14:37)

NYSE-Aktienkurs Exxon Mobil-Aktie:
44,51 USD +2,46% (10.08.2020, 22:10)

ISIN Exxon Mobil-Aktie:
US30231G1022

WKN Exxon Mobil-Aktie:
852549

Ticker-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XONA

NYSE-Symbol Exxon Mobil-Aktie:
XOM

Kurzprofil Exxon Mobil Corp.:

Exxon Mobil Corp. (ISIN: US30231G1022, WKN: 852549, Ticker-Symbol: XONA, NYSE-Symbol: XOM) mit Sitz in Irving im US-Bundesstaat Texas ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Mineralöl, Erdgas und Petrochemie. Exxon Mobil Corp. ist sowohl im Up- als auch im Downstreamgeschäft tätig, d.h. von der Erschließung und Förderung von Erdgas und Erdöl über die Vermarktung hin zu Raffinerie von Mineralölprodukten wie Kraftstoffen, Schmiermitteln und Chemieprodukten. Exxon Mobil Corp. ist in 47 Ländern aktiv und vermarktet u.a. die Kraftstoffmarken Exxon, Esso und Mobil. (11.08.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
21.09.20 , Aktiennews
Exxon Mobil: Alles im Griff?
Der Kurs der Aktie Exxon Mobil steht am 21.09.2020, 09:00 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 37.19 USD. ...
19.09.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: Pompeo setzt Maduro auf Südamerika-T [...]
GEORGETOWN (dpa-AFX) - Rund eineinhalb Monate vor der US-Wahl im November hat Außenminister Mike Pompeo den ...
19.09.20 , dpa-AFX
Pompeo setzt Maduro auf Südamerika-Tour unter D [...]
GEORGETOWN (dpa-AFX) - Rund eineinhalb Monate vor der US-Wahl im November hat Außenminister Mike Pompeo den ...