Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 11. Dezember 2019, 22:38 Uhr

Europa Bonus&Sicherheit 19 Zertifikat auf EURO STOXX 50 [Raiffeisen Centrobank AG]

WKN: RC0UMZ / ISIN: AT0000A28S41

EuroStoxx50-Zertifkat mit 10 % bis 30% Chance und 51% Schutz


22.07.19 08:30
Walter Kozubek

Die Zinsen im Euroraum befinden sich bereits seit zehn Jahren auf historisch tiefem Niveau und werden voraussichtlich auch in den nächsten Jahren nicht ansteigen. Für Anleger, die über der Inflationsrate liegende Zinsen erwirtschaften wollen, wird auch in den nächsten Jahren kein Weg am Aktienmarkt vorbei führen. 


Wer höhere Renditen erzielen möchte, muss höhere Risiken in Kauf nehmen. Am Beispiel des derzeit zur Zeichnung angebotenen RCB-Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikates 19 auf den EuroStoxx50-Index (ISIN: EU0009658145) wird aber deutlich, dass auch mit einem Produkt mit überschaubarem Risiko eine wesentlich höhere Rendite, als dies mit festverzinslichen Wertpapieren möglich ist, erzielt werden kann.


10 bis 30% Renditechance, 51% Sicherheit


Der Schlussstand des EuroStoxx50-Index vom 13.8.19 wird als Startwert für das RCB-Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat fixiert. Bei 110 Prozent des Startwertes wird sich der Bonuslevel und bei 130 Prozent der Cap des Zertifikates befinden. Die während des gesamten Beobachtungszeitraum (14.8.19 bis 9.8.24) aktivierte Barriere wird bei 49 Prozent des Startwertes liegen.


Sofern der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals auf die Barriere oder darunter fällt, dann wird  das Zertifikat am Laufzeitende zumindest mit 110 Prozent des Ausgabepreises  zurückbezahlt. In diesem Fall wird das Zertifikat eine Jahresrendite von 1,90 Prozent abwerfen.


Befindet sich der Index am Bewertungstag, dem 9.8.24, mit mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Startwert im Plus, dann werden Anleger bis zu dem bei 130 Prozent liegenden Cap vollständig am Kursanstieg des EuroStoxx50 beteiligt. Wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 130 Euro zurückbezahlt, dann wird das Zertifikat einen Jahresbruttoertrag von 5,40 Prozent abwerfen.


Wenn der Index während der nächsten fünf Jahre die Barriere bei 49 Prozent des Startwertes berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat mit der prozentuellen Indexveränderung im Verhältnis zum Startwert getilgt.


Das RCB-Europa Bonus&Sicherheit-Zertifikat 19 auf den EuroStoxx50-Index mit ISIN: AT0000A28S41, fällig am 14.8.24, kann noch bis 12.8.19 gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Mit dem neuen Europa Bonus-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index können Anleger in den nächsten fünf Jahren bei einem bis zu 51-prozentigen Indexrückgang Jahresbruttorenditen von 1,90 bis 5,40 Prozent erwirtschaften.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

Tesla-Bonus-Zertifikat mit 20%-Chance und 29% S [...]
Wer in die hochvolatile Tesla-Aktie investiert, sollte über eine gehörige Portion Risikobereitschaft und starke ...
RWE-Calls mit 156%-Chance bei Kursanstieg auf 1 [...]
Mitte November 2019 reagierte die RWE-Aktie (ISIN: DE0007037129) nach der Veröffentlichung der Zahlen für die ...
Airbus-Express für alle, die auf hohe Kupons fliege [...]
Die Airbus-Aktie (ISIN NL0000235190) notiert mit 123,50 Euro knapp 10 Prozent unter dem Allzeithoch bei 136 Euro (15.11.19). ...
10.12.19 , Walter Kozubek
Facebook-Calls mit 76%-Chance bei Kursanstieg au [...]
Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse macht die Facebook-Aktie (ISIN: US30303M1027) ...
10.12.19 , Walter Kozubek
Deutsche Bank-Calls mit 94%-Chance bei Kursansti [...]
Nachdem die Deutsche Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008) Anfang Juni 2019 und Mitte August 2019 im Bereich von 5,80 Euro ...

 
Werte im Artikel
3.685 plus
+0,46%
102,76 plus
0,00%
22.07.19 , Walter Kozubek
EuroStoxx50-Zertifkat mit 10 % bis 30% Chance [...]
Die Zinsen im Euroraum befinden sich bereits seit zehn Jahren auf historisch tiefem Niveau und werden voraussichtlich ...