Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. August 2020, 4:10 Uhr

EFG International

WKN: A0F6VT / ISIN: CH0022268228

EFG International weist Spekulationen zu möglicher Übernahme durch Julius Bär zurück - Aktienanalyse


16.12.19 11:55
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - EFG International-Aktienanalyse von Aktienanalyst Andreas Venditti von Vontobel Research:

Andreas Venditti, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlageurteil für die EFG International-Aktie (ISIN: CH0022268228, WKN: A0F6VT, Ticker-Symbol: E2S, SIX Swiss Ex: EFGN, Nasdaq OTC-Symbol: EFGIF).

Letzten Freitag (nach Börsenschluss) habe EFG International Spekulationen bezüglich einer angeblichen Übernahme durch Julius Bär (ISIN: CH0102484968, WKN: A0YBDU) offiziell zurückgewiesen. Dabei seien jüngst erschienene Medienberichte, die in diese Richtung weisen würden, als "falsch, unbegründet und irreführend" bezeichnet worden. Des Weiteren sei betont worden, dass derzeit keinerlei Gespräche zwischen der EFG Bank European Financial Group (EFGs Hauptaktionär mit 43,5%; gefolgt von BTG Pactual mit 29,3%) und Julius Bär stattfinden würden.

Nächster Kursimpuls: GJ19-Ergebnisse am 26. Februar

EFG habe deutlich gemacht, dass es derzeit keine Gespräche zwischen EFGs Hauptaktionär und Julius Bär gäbe und dass man sich weiterhin auf die eigene Wachstumsstrategie konzentrieren würde. Letzteres bedeute zusätzliche Investitionen und entsprechend steigende Kosten (CRO-Rekrutierung), während die Margen wohl auch künftig unter Druck bleiben würden. Nach dem Kurssprung um fast CHF 1 seit Beginn der Gerüchte (5. Dez. 2019) dürfte sich das Kursniveau wieder normalisieren.

Andreas Venditti, Aktienanalyst von Vontobel Research, bewertet die EFG International-Aktie unverändert mit dem Rating "hold". Das Kursziel laute CHF 6,20. (Analyse vom 16.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze EFG International-Aktie:

LT Lang & Schwarz-Aktienkurs EFG International-Aktie:
5,76 EUR -7,25% (16.12.2019, 11:27)

SIX Swiss Exchange-Aktienkurs EFG International-Aktie:
6,39 CHF -6,30% (16.12.2019, 11:10)

ISIN EFG International-Aktie:
CH0022268228

WKN EFG International-Aktie:
A0F6VT

Ticker-Symbol EFG International-Aktie:
E2S

SIX Swiss Exchange Ticker-Symbol EFG International-Aktie:
EFGN

Nasdaq OTC Ticker-Symbol EFG International-Aktie:
EFGIF

Kurzprofil EFG International AG:

EFG International (ISIN: CH0022268228, WKN: A0F6VT, Ticker-Symbol: E2S, SIX Swiss Ex: EFGN, Nasdaq OTC-Symbol: EFGIF) ist eine globale Privatbankengruppe mit Sitz in Zürich, die Private-Banking- und Vermögensverwaltungs-Dienstleistungen anbietet. Die unter EFG International zusammengeschlossenen Privatbanken sind weltweit an rund 40 Standorten tätig. Die Namenaktien von EFG International (EFGN) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. (16.12.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
45,24 plus
+4,50%
6,00 plus
+1,52%
31.07.20 , Aktiennews
Efg: War es das nun?
Für die Aktie Efg stehen per 31.07.2020, 20:08 Uhr 6.01 CHF an der Heimatbörse SIX Swiss Ex zu Buche. Efg zählt ...
26.07.20 , Aktiennews
Efg: Bitte unbedingt beachten
Efg weist am 26.07.2020, 09:15 Uhr einen Kurs von 6.22 CHF an der Börse SIX Swiss Ex auf. Das Unternehmen wird unter ...
02.07.20 , Aktiennews
Efg: Reicht das?
Der Efg-Kurs wird am 02.07.2020, 02:48 Uhr an der Heimatbörse SIX Swiss Ex mit 6.74 CHF festgestellt. Das Papier ...