Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 15:29 Uhr

Deutsche Post

WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

Deutsche Post: Dividendenvorschlag auf Vorjahresniveau - Aktienanalyse


08.07.20 16:21
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-Aktienanalyse von Analyst Volker Sack von der NORD LB:

Volker Sack, Analyst der NORD LB, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Post- und Logistikkonzerns Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF).

Etwas überraschend habe die Deutsche Post gestern Abend vorläufige Zahlen für Q2/2020 veröffentlicht. So habe der Bonner Logistikkonzern nach vorl. Eckdaten ein EBIT von EUR 890 Mio. (+15,7%;Vj.: EUR 769 Mio.) für Q2/2020 resp. EUR 1,482 Mrd. (Vj.: EUR 1,928 Mrd.) für H1/2020 erzielt. Auf Basis der vorliegenden Zahlen seien aktualisierte Prognosen für 2020 und 2022 bekannt gegeben worden. So erwarte der Vorstand bei weiterhin hohen Unsicherheiten, die durch die Corona-Krise und die schwierige konjunkturelle Situation bestünden, für 2020 nun ein EBIT in einer Bandbreite von EUR 3,5 Mrd. bis EUR 3,8 Mrd. (NORD/LBe: EUR 3,837 Mrd.).

Zudem sei beschlossen worden, den Dividendenvorschlag entgegen der ursprünglichen Ankündigung (EUR 1,25 je Aktie) auf Vorjahresniveau bei EUR 1,15 jA zu belassen (HV am 27.08.2020) und im Gegenzug die 500.000 Beschäftigten für die außergewöhnlichen Leistungen der vergangenen Monate mit einer Sonderzahlung je EUR 300 zu bedenken.

Die vorliegenden Eckwerte für Q2/2020 hätten die erwartete Erholung bei der Deutschen Post angedeutet. Die vorgelegte Vorstands-Guidance 2020/2022 habe sich in etwa mit den Analysten-Schätzungen gedeckt, sodass sich hier zunächst kein Anpassungsbedarf ergeben habe. Überraschend, wenn auch nachvollziehbar, sei die Rücknahme der Dividende auf Vorjahresniveau gewesen.

Bei verbesserter Visibilität bestätigt Volker Sack, Analyst der NORD LB, seine Empfehlung "halten" für die Deutsche Post-Aktie. Das Kursziel sei von EUR 26,00 auf EUR 35,00. (Analyse vom 08.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der Deutschen Post AG: Keine vorhanden.

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
34,42 EUR +1,18% (08.07.2020, 16:19)

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
34,34 EUR +1,84% (08.07.2020, 16:05)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post AG:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 550.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2019 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 63 Milliarden Euro. (08.07.2020/ac/a/d)





 
14:13 , dpa-AFX
ROUNDUP: Tarifkonflikt bei der Post: Auftakt in d [...]
BONN (dpa-AFX) - Im Tarifkonflikt bei der Post sind Arbeitgeber und Arbeitnehmervertreter an den Verhandlungstisch ...
12:48 , Finanztrends
Deutsche Post Aktie, Deutsche Bank Aktie und Me [...]
Der Wert des DAX wird aktuell mit 12959.5 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr) und ist damit sehr stark im Minus (-2.21 ...
09:20 , Der Aktionär
Deutsche Post: Starke Kursentwicklung - Aktienana [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom ...