Suchen
Login
Anzeige:
Di, 11. August 2020, 18:59 Uhr

Call auf Deutsche Börse [Morgan Stanley & Co. International plc]

WKN: MC3WQT / ISIN: DE000MC3WQT5

Deutsche Börse-Calls mit 88%-Chance bei Fortsetzung der Rally


02.07.20 10:14
Walter Kozubek

Die Deutsche Börse-Aktie (ISIN: DE0005810055) markierte am 19. Februar 2020 ein Allzeithoch bei 158,90 EUR. Danach kam es zum Coronacrash und einem Rückfall auf 92,92 EUR. Damit notierte der Wert auch unter seinem Aufwärtstrend seit Juni 2012. Laut Analyse von www.godmode-trader.de erholte sich die Aktie rasch und erzielte am 23. Juni 2020 bei 162,70 Euro ein Allzeithoch. Nachdem die Aktie am 1.Juli 20 intraday sogar einen neuen Rekordstand bei 163,35 Euro erreichte, schloss sie jedoch wieder unterhalb des alten Jahreshochs bei 162,70 Euro. Kann die Deutsche Börse-Aktie dieses Niveau überwinden, dann könnte ein Anstieg an die obere Trendbegrenzung, die sich derzeit bei 171,85 Euro befindet, einsetzen. Unterhalb von 158,90 Euro würde sich die charttechnische Situation allerdings wieder eintrüben.


Gelingt der Deutsche Börse-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf 171,85 Euro, dann können Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Renditen erwirtschaften.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 165 Euro


Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Deutsche Börse-Aktie mit Basispreis bei 165 Euro, Bewertungstag 11.9.20, BV 0,1, ISIN: DE000MC3WQT5, wurde beim Deutsche Börse-Kurs von 162,75 Euro mit 0,72 – 0,73 Euro gehandelt.


Wenn die Deutsche Börse-Aktie in spätestens einem Monat auf 171,85 Euro ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,05 Euro (+44 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 154,106 Euro  


Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Börse-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 154,106 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HZ3GT62, wurde beim Deutsche Börse-Aktienkurs von 162,75 Euro mit 0,93 – 0,94 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Deutsche Börse-Aktie auf 171,85 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,77 Euro (+88 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 149,151 Euro  


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Börse-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 149,151 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UD9RUL0, wurde beim Deutsche Börse-Aktienkurs von 162,75 Euro mit 1,39 – 1,41 Euro taxiert.


Beim Deutsche Börse-Kurs von 171,85 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,26 Euro (+60 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Börse-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Börse-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

Adidas-Calls mit 116% Gewinn und Chance auf me [...]
Am 7.8.20 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) ...
Zalando mit neuem Allzeithoch: Lukrative (Turbo)-C [...]
Die Aktie des Online-Versandes für Modeartikel Zalando (ISIN: DE000ZAL1111) zählt zweifellos zu den Profiteuren ...
Bewegung erwünscht: TwinWin-Zertifikat auf den E [...]
Mit ausgewählten Discount- und Bonus-Zertifikaten können Anleger auch dann Gewinne erzielen, wenn sich der ...
10.08.20 , Walter Kozubek
MorphoSys-Calls mit 100%-Chance bei Kursanstieg [...]
Die im MDAX und TecDAX gelisteten MorphoSys-Aktie (ISIN: DE0006632003) rutschte nach der Veröffentlichung der im ...
10.08.20 , Walter Kozubek
Merck-Discount-Calls mit 16%-Chance bis zum Jahr [...]
Nachdem der Pharma- und Chemiekonzern Merck am 6.8.20 für das zweite Quartal 2020 eine Umsatzsteigerung von 3,7 ...

 
Werte im Artikel
0,39 plus
+8,33%
153,30 minus
-0,39%
02.07.20 , Walter Kozubek
Deutsche Börse-Calls mit 88%-Chance bei Fortsetzu [...]
Die Deutsche Börse-Aktie (ISIN: DE0005810055) markierte am 19. Februar 2020 ein Allzeithoch bei 158,90 EUR. Danach ...