Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 27. Februar 2021, 5:40 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX – Weihnachtsblues beim DAX oder Angst vor Rekorden?


02.12.20 09:31
Christoph Geyer

Es kann ja kaum möglich sein, dass die Marktteilnehmer bereits jetzt derart in Weihnachtsstimmung sind, dass sie keine Aktien mehr kaufen wollen. In Ermangelung von Weihnachtsmärkten dürften auch die Blicke kaum getrübt sein. Die Euphorie über einen bevorstehenden Impfstoff ist inzwischen eher einer nüchternen Betrachtung gewichen. Auch wenn die unmittelbar betroffenen Unternehmen durchaus von den Absatzerwartungen profitieren, scheint sich die Erkenntnis durchzusetzen, dass mit dem Beginn der Impfungen kaum ein sofortiges Verbannen des Virus einhergehen wird.


Nur so ist es zu erklären, warum der DAX es noch nicht geschafft hat, über den Widerstand zu steigen, der sich im Sommer dieses Jahres gebildet hatte. Während die US-Märkte längst neue Topnotierungen generieren konnten, notiert der deutsche Leitindex noch immer in seiner ausgeprägten Seitwärtsrange. Zuletzt haben sich zwei bedenkliche Kerzenformationen gebildet. Am Montag ein (allerdings nicht bestätigter) Shooting-Star (Intraday-Stimmungswende) und am Dienstag ein Doji (Eröffnungs- und Schlusskurs nahezu auf einem Niveau). Solche Candlestick-Formationen zeigen zumindest Unsicherheit bei den Marktteilnehmern an. Ein Ausbruch nach oben ist, nicht zuletzt wegen der Saisonalität, weiter möglich, dürfte aber zunehmend schwerer fallen.






Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.



powered by stock-world.de


24.02.21 , Christoph Geyer
DAX – Es ist ein Seitwärtstrend und es bleibt ein [...]
Trotz aller Hoffnungen und auch Sorgen der Marktteilnehmer hat sich in den letzten Wochen technisch betrachtet ...
17.02.21 , Christoph Geyer
DAX – Knapp über 14.000 Punkte ist derzeit einfa [...]
Es sieht wie eine unüberwindliche Barriere aus, an der der DAX in den letzten Wochen zu knabbern hat. Der ...
03.02.21 , Christoph Geyer
DAX – Rausgefallen und zurückerobert
Es bleibt dabei: Der Jahresauftakt gestaltet sich schwierig. Zum Wochenschluss der vergangenen Woche hatte es ...
27.01.21 , Christoph Geyer
DAX – Die Saisonalität hält was sie verspricht
Es ist ja immer eine Frage des Standpunktes oder im Falle der Börse der Positionierung. Wenn man auf fallende ...
20.01.21 , Christoph Geyer
DAX – Es ist der erwartet holprige Jahresauftakt
Die Statistik der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass in den ersten Monaten des Jahres kein eindeutiger Trend ...

 
00:03 , Aktiennews
Legal & General UCITS ETF PLC ETFs Dax Daily [...]
Der Kurs der Aktie Legal & General UCITS ETF PLC ETFs Dax Daily 2x Short Go Ucits ETF steht am 27.02.2021, 00:03 Uhr ...
26.02.21 , Finanztrends
Welche Dax-Aktie hat aktuell 400% Kurspotenzial?
Ich möchte Ihnen heute einen Titel vorstellen der selbst einen gewichtigen Anteil meines Depots ausmacht und den ...
26.02.21 , Aktiennews
Xtrackers SICAV – Xtrackers DAX UCITS ETF: Re [...]
An derBörse notiert Xtrackers SICAV - Xtrackers DAX UCITS ETF per 26.02.2021, 19:49 Uhr bei 132.85 EUR.Xtrackers ...