Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 25. September 2020, 13:44 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX: Kurslücke geschlossen


13.08.20 09:09
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Der DAX konnte am Dienstag per Aufwärtskurslücke über den wichtigen Widerstand bei 12.700 Punkten nach oben ausbrechen und direkt über die runde Marke von 13.000 Punkten ansteigen, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Am Vortag sei es zu weiteren Anschlusskäufen gekommen, die den DAX weiter bis zur Marke von 13.100 Punkten hochgetrieben hätten. Die zuvor noch offene Kurslücke bei 13.072 Punkten sei damit am Vortag geschlossen worden. Damit habe der DAX nur noch eine offene Kurslücke auf der Oberseite bei 13.500 Punkten vom 21. Februar. Diese könnte im weiteren Verlauf noch angesteuert werden, dann wäre nach oben die Lage bereinigt. Auf der Unterseite befinde sich aber eine ganze Armada von Kurslücken, die bei dem Hochlauf der vergangenen Wochen entstanden seien und ebenfalls wieder geschlossen werden dürften.

Ausblick: Der Aufwärtstrend sei im DAX weiterhin intakt, solange der Index den 50er EMA und vor allem den 200er EMA auf der Unterseite verteidigen könne.

Die Long-Szenarien: Der DAX setze den Aufwärtstrend weiter fort und steuere über der Marke von 13.100 Punkten auf das Verlaufshoch bei 13.313 Punkten vom 21. Juli zu. Über 13.313 Punkte dürften die Bullen dann Kurs auf die Kurslücke bei 13.500 Punkten nehmen. Gehe es noch höher, rücke das Allzeithoch bei 13.795 Punkten vom 17. Februar ins Visier. Ob dieses Hoch vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie übertroffen werden könne, bleibe abzuwarten.

Die Short-Szenarien: Der DAX drehe bereits unter 13.313 Punkte wieder nach unten ab und bilde damit ein niedrigeres Verlaufshoch aus. Und damit einen kurzfristigen Abwärtstrend. In der nächsten Abwärtsbewegung dürfte der DAX dann das Verlaufstief bei 12.352 Punkten ansteuern und dem Trend folgend dann wohl auch unterschreiten. Darunter müsste der 200er EMA halten, sonst würde der DAX wohl wieder vor einem langfristigen Kursrückgang stehen. (13.08.2020/ac/a/m)





 
Werte im Artikel
12.372 minus
-1,86%
13:11 , CMC Markets
Siemens Energy – DAX-Kandidat mit grünem Vorze [...]
Der letzte große Kampf des Siemens-Vorstandsvorsitzenden Joe Kaeser, bevor sein Vertrag im kommenden ...
DAX rutsch kräftig ins Minus - Nur Energieversorg [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX ist am Freitagmittag nach einem verhaltenen Start kräftig ins ...
DAX – Wie voll wird das Glas im nächsten Jahr se [...]
Für das Jahr 2021 bleibt der Ausblick dagegen vage. Weitere Aufholeffekte und eine robuste globale ...