Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 27. Februar 2021, 5:49 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX – Kein Aufwärtsdrang und kein Pull Back


13.01.21 08:12
Christoph Geyer

Nach einem Ausbruch aus einem Seitwärtstrend kommt es gewöhnlich vor, dass sich die Kurse zunächst an der Ausbruchslinie orientieren und ein Rückschlag an diese Linie erfolgt, ein sogenannter Pull Back. Dies ist zwar in Ansätzen kurz nach der Jahreswende erfolgt, allerdings war der Ausbruch zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehr weit fortgeschritten. Nachdem nun die 14.000er-Marke überwunden wurde, begann der DAX leicht nachzugeben.


Dies wäre eine gute Gelegenheit für einen solchen Rücksetzer gewesen. Die Ansätze sind auch da, aber aktuell tritt der Markt lieber auf der Stelle. Somit stellt die große runde Zahl von 14.000 derzeit die Orientierungsgröße dar. Auch wenn der sehr kurzfristige Aufwärtstrend noch intakt ist, kann von einem Aufwärtsdrang bislang keine Rede sein. Die Indikatoren deuten stattdessen sogar eher auf eine Korrekturbewegung hin. So steht der MACD-Indikator kurz davor, das Verkaufssignal des Stochastik-Indikators zu bestätigen. Sollte dies so kommen, würde ein Rückschlag bis an die Ausbruchslinie kaum zu vermeiden sein. Die Entscheidung dürfte noch in dieser Woche fallen.






Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.

Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.



powered by stock-world.de


24.02.21 , Christoph Geyer
DAX – Es ist ein Seitwärtstrend und es bleibt ein [...]
Trotz aller Hoffnungen und auch Sorgen der Marktteilnehmer hat sich in den letzten Wochen technisch betrachtet ...
17.02.21 , Christoph Geyer
DAX – Knapp über 14.000 Punkte ist derzeit einfa [...]
Es sieht wie eine unüberwindliche Barriere aus, an der der DAX in den letzten Wochen zu knabbern hat. Der ...
03.02.21 , Christoph Geyer
DAX – Rausgefallen und zurückerobert
Es bleibt dabei: Der Jahresauftakt gestaltet sich schwierig. Zum Wochenschluss der vergangenen Woche hatte es ...
27.01.21 , Christoph Geyer
DAX – Die Saisonalität hält was sie verspricht
Es ist ja immer eine Frage des Standpunktes oder im Falle der Börse der Positionierung. Wenn man auf fallende ...
20.01.21 , Christoph Geyer
DAX – Es ist der erwartet holprige Jahresauftakt
Die Statistik der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass in den ersten Monaten des Jahres kein eindeutiger Trend ...

 
00:03 , Aktiennews
Legal & General UCITS ETF PLC ETFs Dax Daily [...]
Der Kurs der Aktie Legal & General UCITS ETF PLC ETFs Dax Daily 2x Short Go Ucits ETF steht am 27.02.2021, 00:03 Uhr ...
26.02.21 , Finanztrends
Welche Dax-Aktie hat aktuell 400% Kurspotenzial?
Ich möchte Ihnen heute einen Titel vorstellen der selbst einen gewichtigen Anteil meines Depots ausmacht und den ...
26.02.21 , Aktiennews
Xtrackers SICAV – Xtrackers DAX UCITS ETF: Re [...]
An derBörse notiert Xtrackers SICAV - Xtrackers DAX UCITS ETF per 26.02.2021, 19:49 Uhr bei 132.85 EUR.Xtrackers ...