Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. März 2020, 16:05 Uhr

Covestro

WKN: 606214 / ISIN: DE0006062144

Covestro: Ausblick für 2020 schwächer als erwartet - Kursziel gekappt! Aktienanalyse


19.02.20 13:00
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Covestro-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sven Diermeier von Independent Research:

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Kunststoffspezialisten Covestro AG (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) von 47 Euro auf 44 Euro.

Das Q4-Zahlenwerk (testiert) sei schwächer als von Diermeier erwartet ausgefallen. Es habe aber ergebnisseitig im Rahmen (EBITDA) bzw. über (EPS) dem Marktkonsens gelegen. Die im Oktober präzisierten und damit gesenkten Ziele für das Gesamtjahr 2019 seien erreicht worden. Der Dividendenvorschlag für das abgelaufene Geschäftsjahr habe der Analystenerwartung entsprochen. Hingegen sei der Ausblick für das Geschäftsjahr 2020, der Rückgänge (EBITDA, freier operativer Cashflow, ROCE) impliziere, hinter den Analystenprognosen zurückgeblieben. Diermeier habe seine Prognosen mehrheitlich reduziert (u.a. EPS 2020e: 1,78 (alt: 3,50) Euro; EPS 2021e: 3,15 (alt: 3,52) Euro).

Sven Diermeier von Independent Research, bewertet die Covestro-Aktie weiterhin mit "halten". (Analyse vom 19.02.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Covestro-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Covestro-Aktie:
40,50 EUR +2,40% (19.02.2020, 12:41)

Xetra-Aktienkurs Covestro-Aktie:
40,41 EUR +2,43% (19.02.2020, 12:27

ISIN Covestro-Aktie:
DE0006062144

WKN Covestro-Aktie:
606214

Ticker-Symbol Covestro-Aktie:
1COV

Kurzprofil Covestro AG:

Mit einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört Covestro (ISIN: DE0006062144, WKN: 606214, Ticker-Symbol: 1COV) zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro- und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an rund 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2018 rund 16.800 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen). (19.02.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
28.03.20 , Aktiennews
Covestro: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?
Für die Aktie Covestro aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse Xetra ...
27.03.20 , aktiencheck.de
Covestro: Leerverkauf-Aktivitäten von Citadel Europ [...]
Leverkusen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Europe LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der ...
DAX am Mittag stark im Minus - Covestro mit Ku [...]
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag starke Kursverluste verzeichnet: ...