Suchen
Login
Anzeige:
Do, 24. September 2020, 10:58 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank-Aktie: Überraschung, Überraschung! Aktienanalyse


06.11.15 12:53
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktie: Überraschung, Überraschung! Aktienanalyse

Überraschung: Die Commerzbank (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) will erstmals seit 2007 wieder eine Dividende zahlen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Geplant sei eine Ausschüttung von 20 Cent je Aktie, habe der scheidende Vorstandschef Martin Blessing am Montag mitgeteilt. Hintergrund sei die gute Cashflow-Entwicklung - der neben dem Gewinn maßgeblichen Kennziffer hinsichtlich der Dividendenfähigkeit eines Unternehmens. Und eben dieser habe in den ersten neun Monaten von minus 7,0 auf plus 9,2 Mrd. Euro angezogen. Zudem habe die Commerzbank ihre Kernkapitalquote im dritten Quartal weiter verbessern können.

Die Börse habe positiv reagiert. Die Commerzbank-Aktie konnte deutlich zulegen und ist damit auf einem guten Weg, wieder in den übergeordneten Seitwärtstrend zurückzukehren, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 43/2015)

Börsenplätze Commerzbank-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
10,57 EUR +0,86% (06.11.2015, 12:18)

Tradegate-Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
10,566 EUR +0,43% (06.11.2015, 12:34)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in mehr als 50 Ländern. Kernmärkte der Commerzbank sind Deutschland und Polen. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets und Central & Eastern Europe bietet sie ihren Privat- und Firmenkunden sowie institutionellen Investoren ein umfassendes Portfolio an Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen an. Die Commerzbank finanziert über 30% des deutschen Außenhandels und ist unangefochtener Marktführer in der Mittelstandsfinanzierung. Mit den Töchtern comdirect und der polnischen mBank verfügt sie über zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken.

Die Commerzbank betreibt mit rund 1.100 Filialen sowie rund 90 Geschäftskundenberatungszentren eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank rund 15 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die 1870 gegründete Bank ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2014 erwirtschaftete sie mit durchschnittlich rund 52.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von mehr als 9 Milliarden Euro. (06.11.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.09.20 , Finanztrends
Commerzbank Aktie: Traurig, aber nicht überraschen [...]
Ein bedingungslos kostenloses Girokonto? Angesichts der Zinsflaute ist das heutzutage keine Selbstverständlichkeit ...
23.09.20 , Der Aktionär
Commerzbank: Schwierige Zeiten für Finanzinstitute [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Carsten Kaletta vom Anlegermagazin ...
23.09.20 , dpa-AFX
Bafin: Mehr internationale Zusammenarbeit im Kamp [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Finanzaufsicht Bafin dringt im Kampf gegen Geldwäsche auf mehr grenzübergreifende ...