Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 13. Dezember 2019, 0:43 Uhr

Commerzbank

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

Commerzbank-Aktie: Im Konsolidierungsprozess gefangen - Bremer Landesbank-Analyst, Aktienanalysen


14.02.14 07:42
Bremer Landesbank

FrankfurtBremen (www.aktiencheck.de) - Aktienanalyst Folker Hellmeyer von der Bremer Landesbank sieht nach
Bekanntgabe der Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 keinen Anlass für Euphorie bei
den Aktien der Frankfurter Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN:
CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF).

Die Commerzbank AG sei nach wie vor in einem Konsolidierungsprozess gefangen.
Derzeit sei man damit beschäftigt sich sukzessive aus den Problemen der
Vergangenheit zu lösen. Insofern bestehe derzeit kein Anlass zur Euphorie.

Dennoch gäben die Geschäftszahlen der Commerzbank AG für das Geschäftsjahr
2013 Grund zur Zuversicht. Die in der Bad Bank befindlichen Assets würden
beginnen sich zu erholen. Das gälte beispielsweise für die Staatsanleihen sowie für
die mittlerweile weitgehend abgeschlossene Konsolidierung am Schiffsmarkt. Es
gebe bereits erste Entspannungssignale in der Bewertung des Portfolios.

Die Geschäftsperspektive für die Zukunft liege im klassischen Kreditgeschäft für
den Mittelstand. Dabei werde auch das Ausland eine größere Rolle spielen.

Aktienanalyst Folker Hellmeyer erwartet vor dem Hintergrund derzeit eine
marktkonforme Kursentwicklung der Commerzbank-Aktie im Vergleich zum DAX.
Der Analyst der Bremer Landesbank traut den Aktien derzeit ein Kurspotential von
10 bis 12 Prozent zu.

Börsenplätze:

XETRA Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
13,60 Euro +1,53% (13.02.2014, 17:35)

Tradegate Aktienkurs Commerzbank-Aktie:
13,62 Euro +1,18% (13.02.2014, 21:50)

ISIN Commerzbank-Aktie:
DE000CBK1001

WKN Commerzbank-Aktie:
CBK100

Eurex Optionskürzel Commerzbank-Aktienoption:
CBK

Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CBK

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Commerzbank-Aktie:
CRZBF

Kurzprofil Commerzbank AG:

Die Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol:
CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) ist eine führende Bank in Deutschland und
Polen. Auch weltweit steht sie ihren Kunden als Partner der Wirtschaft in allen
relevanten Märkten zur Seite.
Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets
und Central & Eastern Europe bietet die Commerzbank AG ihren Privat- und
Firmenkunden sowie institutionellen Investoren die Bank- und
Kapitalmarktdienstleistungen an, die sie brauchen.
Die Commerzbank AG verfügt mit rund 1.200 Filialen über eines der dichtesten
Filialnetze der deutschen Privatbanken und ist auf dem Weg zu einer modernen
Multikanalbank. Die Commerzbank AG betreut insgesamt fast 15 Millionen Privat-
sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Im Jahr 2012 erwirtschaftete sie mit
durchschnittlich rund 56.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von knapp 10 Milliarden
Euro.

Lesen Sie nachfolgend alle Aktienanalysen und Aktiennews zur Commerzbank-
Aktie. Hier finden sich alle wichtigen Finanznachrichten und Aktiennews, die die
Commerzbank-Aktie bewegen. Zudem finden Sie alle aktuellen Aktienanalysen der
Analysten führender Banken zur Commerzbank-Aktie. Machen Sie sich ihr eigenes
Bild über die Aktien der Commerzbank AG, in dem Sie die Aktienanalysen der
führenden Banken und Researchhäuser lesen. (14.02.2014/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
12.12.19 , DAF
Most Actives: Metro, Varta und Commerzbank
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten ...
12.12.19 , Der Aktionär
Commerzbank: EZB bleibt im Fokus - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Fabian Strebin vom Anlegermagazin ...
11.12.19 , Finanztrends
Commerzbank Aktie: Das war wohl zu wenig!
Das war wohl zu wenig: Das Übernahmeangebot der Commerzbank für die comdirect bank AG (kurz „Comdirect“) war ...