Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 25. September 2020, 13:43 Uhr

CTS Eventim

WKN: 547030 / ISIN: DE0005470306

CTS EVENTIM-Aktie: Sehr starke Quartalszahlen erwartet - Kaufempfehlung bestätigt - Aktienanalyse


20.11.17 13:55
equinet AG

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - CTS EVENTIM-Aktienanalyse von Aktienanalyst Simon Heilmann von der equinet AG:

Simon Heilmann, Aktienanalyst der Investmentbank equinet, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Quartalszahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Ticketing-Spezialisten CTS EVENTIM AG (ISIN: DE0005470306, WKN: 547030, Ticker-Symbol: EVD).

Der Analyst gehe von einem sehr starken Quartal des Unternehmens aus, so der Analyst. Es sollte von einem positiven Basiseffekt profitieren nach einem schwachen operativen Gewinn (EBITDA) in Q2. Auch ein gutes Veranstaltungsangebot und stabiles Wetter hätten den Ticketverkäufern im Verkauf begünstigt.

Simon Heilmann, Aktienanalyst der Investmentbank equinet, hat sein "buy"-Rating für die CTS EVENTIM-Aktie mit einem Kursziel von 40,00 Euro bestätigt. (Analyse vom 20.11.2017)

Börsenplätze CTS EVENTIM-Aktie:

XETRA-Aktienkurs CTS EVENTIM-Aktie:
37,31 EUR +0,66% (20.11.2017, 13:26)

Tradegate-Aktienkurs CTS EVENTIM-Aktie:
37,262 EUR +0,16% (20.11.2017, 13:46)

ISIN CTS EVENTIM-Aktie:
DE0005470306

WKN CTS EVENTIM-Aktie:
547030

Ticker-Symbol CTS EVENTIM-Aktie:
EVD

Kurzprofil CTS EVENTIM AG & Co. KGaA:

Die im MDAX notierte CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN: DE0005470306, WKN: 547030, Ticker-Symbol: EVD) ist Europas Marktführer im Ticketing und in 23 Ländern aktiv. Über die Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich europaweit insgesamt über 100 Mio. Veranstaltungstickets für mehr als 200.000 Events vermarktet. Zur Vermarktung der Tickets nutzt EVENTIM ein Netz von europaweit über 20.000 Vorverkaufsstellen und mehrere Call Center. Der Vertrieb über das Internet gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zur EVENTIM Gruppe gehören unter anderem online-Portale wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it, lippu.fi und entradas.com.

Zur EVENTIM-Gruppe gehört außerdem das Segment Live Entertainment mit der Planung, Organisation und Abwicklung von Konzertveranstaltungen, Konzerttourneen, Festivals und anderen Live-Events. Mehrheitsbeteiligungen an vielen der erfolgreichsten Konzertveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz, gute und langjährigen Kontakte zu nationalen und internationalen Künstlern, erfolgreiche Open-Air Festivals und zahlreiche weitere Veranstaltungen sichern der EVENTIM-Gruppe eine hervorragende Position als Marktführer in der europäischen Konzert- und Entertainmentbranche. Die weltweit erstmals bei EVENTIM umgesetzte unmittelbare Verbindung von Live Entertainment und Ticketing innerhalb eines Konzerns führt dabei zu einer besonders attraktiven Wertschöpfungskette. (20.11.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
24.09.20 , dpa-AFX
Geplatzte Pkw-Maut kostete bislang 79 Millionen E [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Die geplatzte Pkw-Maut hat den Bund mittlerweile 79,3 Millionen Euro gekostet. Darunter sind ...
21.09.20 , Motley Fool
Trügerische Kurserholung: Ein Einstieg bei Sixt und [...]
Was ist das bloß für ein Jahr, werden bestimmt viele Investoren denken. Denn es steht seit Beginn im Zeichen ...
17.09.20 , Aktiennews
Cts Eventim &: Da kann man verrückt werden!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Cts Eventim &, die im Segment "Telekommunikationsdienste" ...