Suchen
Login
Anzeige:
Di, 25. Juni 2019, 12:17 Uhr

Borussia Dortmund

WKN: 549309 / ISIN: DE0005493092

Borussia Dortmund: Top-Transfers als Kurstreiber - Aktienanalyse


22.05.19 13:20
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Borussia Dortmund-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BORUF) unter die Lupe.

Der Dortmunder Fußballverein habe auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste der deutschen Nationalspieler Nico Schulz und Julian Brandt gesichert. Auch der Wechsel von Thorgan Hazard zu den Schwarz-Gelben sei bestätigt worden. Die Anleger würden bei der BVB-Aktie beherzt zugreifen, das Papier lege kräftig zu, so Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 22.05.2019)

Das vollständige Interview mit Thomas Bergmann, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie HIER abrufen.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Borussia Dortmund-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Borussia Dortmund-Aktie:
9,415 EUR +4,61% (22.05.2019, 13:17)

Tradegate-Aktienkurs Borussia Dortmund-Aktie:
9,395 EUR +4,39% (22.05.2019, 13:31)

ISIN Borussia Dortmund-Aktie:
DE0005493092

WKN Borussia Dortmund-Aktie:
549309

Ticker-Symbol Borussia Dortmund-Aktie:
BVB

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Borussia Dortmund-Aktie:
BORUF

Kurzprofil Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA:

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BORUF) gehört zu den markenstärksten internationalen Fußballclubs mit einer der höchsten durchschnittlichen Zuschauerzahl in Europa. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Gesellschaft und der mit ihr im Konzern verbundenen Tochterunternehmen ist der professionelle Vereinsfußball und die wirtschaftliche Nutzung der damit verbundenen Einnahmepotenziale, insbesondere die Vermarktung des "Signal Iduna Park". (22.05.2019/ac/a/nw)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
24.06.19 , DAF
Tipp der Woche: MorphoSys - mit starken Forschu [...]
Die Aktie von MorphoSys ist heute in den Rallyemodus übergegangen. Zuvor hatte der Konzern gute Nachrichten in Form ...
21.06.19 , Der Aktionär
Borussia Dortmund: BVB rüstet auf - Aktienanalys [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Borussia Dortmund-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jochen Kauper, ...
21.06.19 , dpa-AFX
Nach dem Coup: Chancen und Risiken für BVB, Bay [...]
DORTMUND/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Rückkehr von Mats Hummels nach Dortmund ist der bislang größte ...