Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 22. Juli 2019, 1:34 Uhr

Borussia Dortmund

WKN: 549309 / ISIN: DE0005493092

Borussia Dortmund: BVB rüstet auf - Aktienanalyse


21.06.19 12:20
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Borussia Dortmund-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jochen Kauper, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BORUF) unter die Lupe.

Borussia Dortmund bastele weiter am Kader für die neue Saison. Nach Nico Schulz (Hoffenheim), Julian Brandt (Leverkusen) und Thorgan Hazard (Mönchengladbach) werde Mats Hummels den BVB verstärken. Hummels gelte als einer der besten Innenverteidiger auf der internationalen Fußballbühne. Damit besetze der BVB eine Schlüsselposition. Die Abwehrschwäche habe den BVB in der abgelaufenen Saison nicht nur die Meisterschaft gekostet, auch in der Champions League sei man in hohem Bogen schon im Viertelfinale rausgeflogen.

Kurse unter 9 Euro seien Kaufkurse. Mit einem Börsenwert von 768 Mio. Euro sei die BVB-Aktie nach wie vor viel zu günstig. Das Kursziel laute 12,50 Euro., so Jochen Kauper, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 21.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Borussia Dortmund-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Borussia Dortmund-Aktie:
8,555 EUR -0,12% (21.06.2019, 11:48)

Tradegate-Aktienkurs Borussia Dortmund-Aktie:
8,61 EUR -0,06% (21.06.2019, 11:49)

ISIN Borussia Dortmund-Aktie:
DE0005493092

WKN Borussia Dortmund-Aktie:
549309

Ticker-Symbol Borussia Dortmund-Aktie:
BVB

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Borussia Dortmund-Aktie:
BORUF

Kurzprofil Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA:

Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE0005493092, WKN: 549309, Ticker-Symbol: BVB, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: BORUF) gehört zu den markenstärksten internationalen Fußballclubs mit einer der höchsten durchschnittlichen Zuschauerzahl in Europa. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der Gesellschaft und der mit ihr im Konzern verbundenen Tochterunternehmen ist der professionelle Vereinsfußball und die wirtschaftliche Nutzung der damit verbundenen Einnahmepotenziale, insbesondere die Vermarktung des "Signal Iduna Park". (21.06.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
21.07.19 , dpa-AFX
BVB-Chef Watzke sieht keinen weiteren Transferb [...]
DORTMUND (dpa-AFX) - Hans-Joachim Watzke sieht keinen akuten Bedarf, den Kader von Borussia Dortmund im Angriff ...
21.07.19 , dpa-AFX
Götze nach BVB-Investitionen: Geld allein keine Gara [...]
DORTMUND (dpa-AFX) - Nach Transferausgaben von fast 129 Millionen Euro hofft Mario Götze, dass sich die Investitionen ...
21.07.19 , Finanztrends
Wochenanalyse: Borussia Dortmund Aktie – DAS si [...]
Per 19.07.2019, 10:25 Uhr wird für die Aktie Borussia Dortmund Gmbh & Co Kgaa am Heimatmarkt Xetra der Kurs von ...