Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. November 2020, 2:51 Uhr

Beiersdorf

WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000

Beiersdorf: Auch nach neun Monaten 2020 deutlicher Umsatzrückgang - Aktienanalyse


30.10.20 16:10
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Beiersdorf-Aktienanalyse von Analyst Thorsten Strauß von der NORD LB:

Thorsten Strauß, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie des Konsumgüterkonzerns Beiersdorf AG (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, Nasdaq OTC-Symbol: BDRFF) und senkt das Kursziel von 80 auf 79 Euro.

Den Corona-bedingten Umsatzverfall des zweiten Quartals habe der Hamburger Konzern in Q3 stoppen können, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Ob dies auch auf die Entwicklung der Ergebnisgrößen zutreffe, lasse sich dem Neunmonatsbericht leider nicht entnehmen. Zudem sei die Umsatzerholung - trotz erfreulicher Lichtblicke in einigen Teilbereichen der Aktivitäten - auf Konzernebene bisher recht verhalten verlaufen. Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens und neuerlicher Lockdowns in vielen Ländern zur Eindämmung der Corona-Krise seien die Perspeketiven für das laufende vierte Quartal eingetrübt. Dies spiegele sich im Ausblick der Konzernführung für das Gesamtjahr 2020 wider. Im Gegensatz zu den Markterwartungen, bei denen Strauß noch immer Bedarf für Anpassungen nach unten sehe, habe er nur geringfügige Adjustierungen bei seinen Schätzungen vornehmen müssen.

Thorsten Strauß, Analyst der NORD LB, hat in einer aktuellen Aktienanalyse seine Verkaufsempfehlung für die Beiersdorf-Aktie bekräftigt und reduziert das Kursziel von 80 auf 79 Euro. (Analyse vom 30.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der Beiersdorf AG: Keine vorhanden.

Börsenplätze Beiersdorf-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
88,96 EUR -1,88% (30.10.2020, 15:47)

Tradegate-Aktienkurs Beiersdorf-Aktie:
89,20 EUR -1,81% (30.10.2020, 16:01)

ISIN Beiersdorf-Aktie:
DE0005200000

WKN Beiersdorf-Aktie:
520000

Ticker-Symbol Beiersdorf-Aktie Deutschland:
BEI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Beiersdorf-Aktie:
BDRFF

Kurzprofil Beiersdorf AG:

Die Beiersdorf AG (ISIN: DE0005200000, WKN: 520000, Ticker-Symbol: BEI, Nasdaq OTC-Symbol: BDRFF) ist ein führender Anbieter innovativer und hochwertiger Hautpflegeprodukte und verfügt über mehr als 135 Jahre Erfahrung in diesem Marktsegment. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg beschäftigt weltweit rund 20.000 Mitarbeiter und ist im deutschen Leitindex für Aktien, dem DAX, gelistet.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte Beiersdorf einen Umsatz von 7,6 Mrd. Euro. Das Beiersdorf-Produktportfolio zeichnet sich durch starke, international führende Haut- und Körperpflegemarken aus, zu denen u. a. NIVEA - die weltweit größte Hautpflegemarke - Eucerin, Hansaplast und La Prairie gehören. Mit ihren innovativen und hochwertigen Produkten überzeugen sie Tag für Tag Millionen von Menschen weltweit. Weitere namhafte Marken wie Labello, Aquaphor, Florena, 8x4, Hidrofugal, atrix, Maestro und Coppertone ergänzen das umfangreiche Portfolio. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft tesa SE, ein ebenfalls weltweit führender Hersteller in ihrer Branche, versorgt Industrie, Gewerbe und Verbraucher mit selbstklebenden Produkt- und Systemlösungen. (30.10.2020/ac/a/d)





 
21.11.20 , Aktiennews
Beiersdorf: Nach so langer Zeit …
Für die Aktie Beiersdorf aus dem Segment "Persönliche Produkte" wird an der heimatlichen Börse ...
19.11.20 , dpa-AFX
Beiersdorf investiert über 60 Millionen Euro in Ham [...]
HAMBURG (dpa-AFX) - Der Nivea-Konzern Beiersdorf investiert mehr als 60 Millionen Euro in ein Technology Center ...
18.11.20 , Aktiennews
Beiersdorf: Das hätte keiner erwarten können!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Beiersdorf, die im Segment "Persönliche Produkte" ...